Taylor & Francis

Open Access publizieren bei Taylor & Francis

Im Rahmen eines Vertrages mit dem Verlag Taylor & Francis ist WU-angehörigen Autorinnen und Autoren das Open Access-Publizieren ihrer Artikel in Zeitschriften bei Taylor & Francis ohne die Zahlung von Gebühren möglich.

Die vertragsgemäß reduzierte Artikelgebühr wird von der WU übernommen. Den Autorinnen und Autoren entstehen keine Kosten. Die administrative und finanzielle Abwicklung betreut die Universitätsbibliothek.

Wer kann die Option in Anspruch nehmen?

Anspruchsberechtigt sind Autorinnen und Autoren, die Angehörige der Wirtschaftsuniversität Wien sind und als „corresponding author“ des Artikels fungieren.

Wie ist der Ablauf?

Als WU-angehörige/r corresponding author einer Publikation in einer Zeitschrift bei Taylor & Francis werden Sie bei Annahme des Artikels über die bestehende Open Access-Option informiert. In der weiteren Abwicklung tritt die Universitätsbibliothek als Mittlerin auf, bestätigt Ihre Affiliation und unterstützt Sie auch im Falle von Unklarheiten (Kontakt).

Weiterführende Informationen zu diesem Abkommen: