Sage

Open Access publizieren bei Sage

Eine Vereinbarung mit dem Verlag Sage ermöglicht WU-Autorinnen und Autoren in Subskriptionszeitschriften bei Sage zu reduzierten Artikelgebühren (APCs) in der Höhe von GBP 200,– (statt GBP 1.600,–) Open Access zu publizieren. Die Option ist für Zeitschriften des Sage Premier Package verfügbar, unter Ausnahme hier gelisteter Journals, die nicht an Sage Choice teilnehmen.

Wer kann die Option in Anspruch nehmen?

Anspruchsberechtigt sind Autorinnen und Autoren, die Angehörige der Wirtschaftsuniversität Wien sind und als „corresponding author“ des Artikels fungieren.

Wie ist der Ablauf?

Als WU-angehörige/r „corresponding author“ einer Publikation in einer entsprechenden SAGE Zeitschrift werden Sie nach Bestätigung Ihrer Zugehörigkeit zur WU durch die Bibliothek über die bestehende Open Access-Option informiert. Die reduzierte Publikationsgebühr wird vom Open Access Fonds der WU übernommen, wobei die Abrechnung direkt über die Bibliothek erfolgt.

Weiterführende Informationen zu diesem Abkommen: