Vorlesen

Institut für Wirtschaftsgeographie und Geoinformatik

Willkommen!

Das Institut Wirtschaftsgeographie und Geoinformatik erkennt an, dass die Wirtschaft in Gesellschaft und Raum eingebettet ist. Es vertraut auf interdisziplinäre Forschung und befasst sich auf mehreren räumlichen Ebenen mit Fragen ungleicher räumlicher Entwicklung und sozioökonomischer Ungleichheit. Ungleiche Entwicklung wird verstanden als das Produkt der ungleichen Schaffung von Wettbewerbsvorteilen durch räumlich differenzierte und beschränkte Innovationsprozesse, technologische und institutionelle Fortschritte und die ungleiche Verteilung von Ressourcen, Profilen und Einkommen zwischen und innerhalb von Orten.

Forschung

Informationen hinsichtlich unserer Forschungsinteressen

Lehre

Das Institut trägt mit seinem Lehrangebot zu verschiedenen Studienprogrammen der WU bei.

Abschlussarbeiten

Die Abschlussarbeiten können wahlweise in Deutsch oder Englisch geschrieben werden.

Das Institut ist im Department für Sozioökonomie angesiedelt, wo es das Engagement für interdisziplinäre Forschung einer sozial/ökologisch/räumlich eingebetteten Wirtschaft, seine internationale Ausrichtung und die aktive Auseinandersetzung mit gesellschaftlich relevanten Debatten teilt.