Vorlesen

Frerichs Sabine

Univ.Prof. Dr. Frerichs, Sabine
Univ.Prof. Dr. Frerichs, Sabine

Institutsvorständin

Sabine Frerichs ist seit März 2016 als Professorin für Wirtschaftssoziologie an der WU tätig. Zuvor war sie Assistenzprofessorin an der Rechtsfakultät der Universität Helsinki, wo sie ein Projekt zur Moralökonomie der Schulden in Europa leitet.

Nach ihrem Studium der Soziologie, Volkswirtschaftslehre und Politikwissenschaft an der Universität Trier hat sie in einem interdisziplinären Graduiertenkolleg an der Universität Bamberg promoviert und sich dort später im Fach Soziologie habilitiert.

Ihre Forschung konzentriert sich auf Fragestellungen im Schnittfeld von Recht, Wirtschaft und Gesellschaft, mit Schwerpunktsetzung in der soziologischen Theorie, der komparativen Makrosoziologie, der Wirtschafts-  und Rechtssoziologie sowie der Soziologie der europäischen Integration und Globalisierung.

Die Wirtschaftssoziologie versteht sie als laufende Ergänzung und Kritik der benachbarten Wirtschaftswissenschaft in ihrer Entwicklung von der Neoklassik zur Institutionen-, Verhaltens- und Neuroökonomik. Sie betreut Bachelor-, Master- oder Doktorarbeiten, die an einer soziologischen oder sozialwissenschaftlichen Perspektive auf die Wirtschaft oder das Recht interessiert sind.

Raum D4.3.070

Publikationen