Vorlesen

Wie legen Young Millennials ihr Geld an?

22. Jänner 2018

Die Frage, wie Millennials ticken, wenn es um ihre Sparziele und Veranlagung geht, war das Kernthema von Kurs V „Learning by Consulting“ in Kooperation mit Raiffeisen Capital Management (RCM) im WS 2017/2018. Im Rahmen der Endpräsentationen stellten die Studierenden ihre Methodenkompetenz unter Beweis. Sie präsentierten über 2 Stunden die Ergebnisse ihrer umfangreichen systematischen Sekundärrecherche verbunden mit einer repräsentativen Online-Studie über Millennials. Ein überraschendes Ergebnis war, dass Millennials beim Geld anlegen noch risikoaverser sind als ältere Generationen. Sie bevorzugen - mit wenigen Ausnahmen - trotz derzeitiger Niedrigzinsen konservative Veranlagungen wie Sparbuch oder Bausparvertrag. Die erhobenen Insights der jungen Zielgruppe verbunden mit einer anbieterseitigen Markt-Analyse und den daraus abgeleiteten Handlungsimplikationen soll RCM unterstützen, ihr Fonds-Geschäft bei der jüngeren Zielgruppe anzukurbeln.

Wir danken RCM für die tolle Kooperation, die es 15 Bachelorstudierenden ermöglichte, ein Semester lang an einer spannenden aktuellen realen Fragestellung zu arbeiten. Als Zusatznutzen konnten die Studierenden ihr eigenes Fondswissen verbessern.

zurück zur Übersicht