Vorlesen

Learning by Consulting: Die Ferienmesse im Jahr 2030

26. Jänner 2018

Keine Frage, das Instrument Messe muss sich im digitalen Zeitalter neu positionieren. Was das nun konkret bedeutet, haben sich die Studierenden im Kurs „Learning by Consulting“ in Kooperation mit Reed Exhibitions am Beispiel der Ferienmesse angeschaut. Basierend auf einer umfangreichen Literatur- und Trendrecherche sowie qualitativen Befragungen von aktuellen und potentiellen Besucher/innen und Ausstellern lautet die wichtigste Handlungsempfehlung: Weg vom reinen Quadratmeterverkäufer hin zum Vermittler von qualifizierten Kontakten. Persönliche Kontakte und Live-Erlebnisse werden durch die Digitalisierung nicht an Bedeutung verlieren, sondern im Gegenteil: Insbesondere bei komplexen Reisen oder wenn es darum geht, sich Ideen und Inspirationen zu holen, ist der persönliche Kontakt besonders wichtig. Der Messebesuch muss zum Erlebnis werden, wo Besucher/innen ein Reiseziel mit allen Sinnen erfassen können.

Bild: Messe Wien Eingang A - Copyright: reed Messe Wien | David Faber

zurück zur Übersicht