Vorlesen

Aktuelle Studie zur CoV-Krise: Was wir Österreicher am meisten vermissen“

28. April 2020

Die Österreicher vermissen die Gastronomie und freuen sich schon auf das Essen gehen, weniger wichtig ist ihnen das Shopping. Und die Lust auf den Sommerurlaub ist den meisten auch vergangen, zeigt eine aktuelle Befragung von 1.000 Österreichern.

Ein Viertel der Befragten gab in der Umfrage an, sie würden als Erstes nach der Lockerung der Ausgangsbeschränkungen ein Restaurant oder Lokal aufsuchen. Das liegt nach „Freunde treffen“ und „Familie sehen“ an dritter Stelle im Ranking der Quarantäne-Sehnsüchte und habe wohl auch damit zu tun, dass Lokale „Orte des sozialen Zusammentreffens“ sind, sagt Dieter Scharitzer. „Man kann halt digital kein Bier trinken“, merkt der WU-Experte an.

https://oe3.orf.at/stories/3001948/

Weitere Links:

https://kurier.at/chronik/oesterreich/oesterreicher-vermissen-essen-gehen-shopping-weniger-wichtig/400825757
https://www.oe24.at/coronavirus/Menschen-vermissen-ihr-Lokal-aber-nicht-das-Shopping/427980300
https://www.sn.at/panorama/oesterreich/nach-dem-ende-der-einschraenkungen-freunde-familie-stammlokal-86837644
https://www.heute.at/s/urlaub-und-shopping-egal-wir-vermissen-die-lokale-45056454
https://www.tt.com/artikel/30730176/coronavirus-menschen-vermissen-ihr-lokal-aber-nicht-das-shopping
https://www.krone.at/2144288
https://oe3.orf.at/stories/3001948/
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/politik/oesterreich/2058723-Regierung-stellt-weitere-Lockerungen-in-Aussicht.html
https://www.derstandard.at/jetzt/livebericht/2000117154877/1000188947/ausgangsbeschraenkungen-enden-am-1-mai
https://www.leadersnet.at/news/43474,so-wird-das-konsumverhalten-nach-der-corona-krise-aussehen.html

zurück zur Übersicht