Vorlesen

Susanne Payr-Praschak, Mag.

Berufskurzbiographie

Geboren 1971 in Wien, Studium der Handelswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien, Auslandssemester an der University of Glasgow, Ausbildung an der Sozialakademie der Stadt Wien (Freytaggasse) zur Diplomierten Sozialarbeiterin, Ausgebildete Mediatorin (ARGE Sozialpädagogik).

Trainingserfahrung in den Bereichen Kommunikation, Zeitmanagement, Berufsorientierung, Verkaufstrainings

Seit August 2001 Projektassistentin zum Thema: "Asymmetrische Kooperation: Neue Koordinations- und Steuerungsformen und ihre Konsequenzen für Nonprofit Organisationen"

Interessens- und Forschungsschwerpunkte:

  • Beziehungsgestaltung zwischen NPOs und öffentlichem Sektor

  • Qualitätsmanagement in NPOs

  • Konfliktmanagement – Mediation

  • Qualitative Sozialforschung