Vorlesen

Bachelorarbeiten

Voraussetzungen für die Betreuung

Absolvierung einer Lehrveranstaltung "Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens". Aufgrund höherer inhaltlicher Kongruenz wird nach Möglichkeit eine Teilnahme an den GwA-LVn des ivm empfohlen (im WiSe 2020/21 - LV 0448 oder LV 1323), da damit die Bachelorarbeit bestmöglich unterstützt wird. Es wird aber grundsätzlich auch jede andere laut Studienordnung anerkannte GwA-LV akzeptiert.

Für Betreuungsanfragen können Sie sich an jede/n promovierte/n Mitarbeiter/in des ivm wenden (aber bitte nicht an alle auf einmal, das führt eher zu Irritation als zu einer Betreuungszusage). Eine stichwortartige aber konkret durchdachte und nachvollziehbare Darlegung Ihres Konzepts inkl. erster Literaturquellen erhöht die Akzeptanzchancen erfahrungsgemäß deutlich (Betreuungskapazitäten und zumindest grobe Entsprechung zwischen Themenvorschlag und Schwerpunkten des/der BetreuerIn vorausgesetzt).

Aktuelle Themen

derzeit sind keine Themen ausgeschrieben.

Material

  • Nach interner Zusage durch Ihre/n Betreuer/in können Sie das Formular zum Ansuchen um Betreuung einer Bachelorarbeit herunterladen (PDF-Datei, ca. 270 kB). Sie können das Formular auch teilweise online ausfüllen (bis inkl. "voraussichtlicher Abgabetermin") und danach ausdrucken. Auch einen Leitfaden zur formalen Gestaltung (Zitierregeln etc.) von wissenschaftlichen Arbeiten können Sie hier herunterladen.

  • Bitte geben sie am Schluss das elektronisch ausgefüllte Beurteilungsprotokoll gemeinsam mit Ihrer Bachelorarbeit bei Ihrer/m Betreuer/in ab! Beurteilungsprotokoll und weitere Informationen finden Sie hier!