Vorlesen

FWF hat die Finanzierung der Vienna Graduate School on Computational Optimization bewilligt

17. August 2020

Der Österreichische Wissenschaftsfonds (FWF) hat die Finanzierung der zweiten Periode der VGSCO (Vienna Graduate School on Computational Optimization) mit einem Fördervolumen von € 1,85 Mio. für eine Laufzeit von 4 Jahren bewilligt.  Dies ist eine gemeinsame Initiative der Universität Wien, der TU Wien, des IST Austria und der WU Wien.

Birgit Rudloff ist stellvertretende Institusvorständin am Institut für Statistik und Mathematik an der WU.

Wir gratulieren zu diesem Erfolg!

VGSCO

zurück zur Übersicht