Frontaler Blick auf das D4 Gebäude.

Andreas Neuhierl ist Engelbert-Dockner-Fellow am Forschungsinstitut für Kapitalmarktforschung (ISK)

02. Juni 2021

Wir freuen uns, mit Andreas Neuhierl den Engelbert-Dockner-Fellow am Forschungsinstitut für Kapitalmarktforschung (ISK) begrüßen zu können. Professor Neuhierl wird die WU von 8. Juni bis 23. Juli besuchen.

Andreas Neuhierl ist Assistant Professor of Finance an der Olin Business School der Washington University in St. Louis.

Seine Forschungsschwerpunkte sind Econometrics, Monetary Policy, Asset Pricing und Finance/Investments. Er publiziert regelmäßig in führenden Fachzeitschriften wie dem Review of Financial Studies und Journal of Financial Economics.

Die von der POK Pühringer Privatstiftung finanzierten Engelbert-​​Dockner-​Fellowships ermöglichen es der WU, renommierte Professoren/Professorinnen für einen längeren Aufenthalt an die WU einzuladen. Mit dieser Initiative wahren wir auch das Andenken des im Jahr 2017 verstorbenen Professor Engelbert Dockner, dem praxisrelevante Spitzenforschung und der Bildungsauftrag der Universitäten im Kapitalmarktbereich ein großes Anliegen waren.

zurück zur Übersicht