Archiv News BibliothekRSS

read!t – das neue Tool für Lehrveranstaltungsliteratur

Das Reading List Management System „read!t“ der WU Bibliothek bietet sowohl für Studierende als auch Lehrende zahlreiche Vorteile.

Lehrbuchsammlung, Recherche & Literaturverwaltung – First Aid in der WU Bibliothek

Sie möchten wissen, wie das mit dem Ausleihen der Bücher funktioniert und wo sich die Lehrbuchsammlung befindet? Oder steht in diesem Semester Ihre Abschlussarbeit an und Sie benötigen noch Tipps für…

Update zur Literaturverwaltung – EndNote

Noch mehr Literaturverwaltung: Neben Citavi, Zotero und Juris-M steht für WU Student*innen seit 1. Juni 2021 auch das Desktopprogramm EndNote 20 zur Verfügung.

Neue digitale Sammlung: Historische Wandtafeln

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie Muskatnuss oder schwarzer Pfeffer unter dem Mikroskop aussehen?

BIB-Insider: Literaturverwaltung

Welches Literaturverwaltungsprogramm ist am besten für Ihre Zwecke geeignet? Sie haben Fragen zum Import von Referenzen oder benötigen einen speziellen Zitationsstil?

BIB-Insider: Literaturrecherche mit Google Scholar

Für welche Bereiche der Recherche eignet sich Google Scholar und was sollten Sie dabei beachten?

Literatur für STEOP & CBK

Sie sind auf der Suche nach dem Buch „Makroökonomie“ von Blanchard? Sie möchten wissen, wo die Pflichtlektüre zur Lehrveranstaltung „Accounting and Management Control“ zu finden ist?

Bib-Insider: Newslounge digital

Sie möchten über Politik, Wirtschaft und Unternehmen auf dem Laufenden bleiben? Über die WU Bibliothek haben Sie auch von zu Hause aus Zugriff auf zahlreiche nationale und internationale Zeitungen und…

read!t Aktivierung - NEU ab 19.01.2021

Das Reading List Management System read!t kann von Lehrenden und LV-Administrator*innen ab 19.01.2021 selbstständig in MyLEARN über die Syllabus-Verwaltung...

Wirtschaftsnobelpreis 2020

Der von der Schwedischen Reichsbank gestiftete Alfred-Nobel-Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften ging heuer an die US-amerikanischen Auktionsforscher Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson. …