Vorlesen

Institut für Romanische Sprachen


Zusammen mit dem Institut für Slawische Sprachen und dem Institut für Englische Wirtschaftskommunikation sind wir Teil des Departments für Fremdsprachliche Wirtschaftskommunikation.

Das Institut ist für allgemeine Anfragen per Mail unter bizcomm@wu.ac.at erreichbar.

 

Vortrag/Diskussion "Wie reüssiert man in Frankreich, Österreichs drittwichtigstem Exportmarkt in der EU?"

Christian H. Schierer

13.05.2019 16:00 Uhr

Foyer Executive Academy

Veranstalter: Institut für Romanische Sprachen, Institut für Betriebswirtschaftslehre des Außenhandels

Mag. Christian H. Schierer, österreichischer Wirtschaftsdelegierter in Paris (zuständig für Frankreich, Monaco und die französischen Südgebiete), WU Absolvent und Leiter des WU Alumni Clubs in Paris, gibt Einblicke in die Besonderheiten des französischen Markts, der für Österreich der drittwichtigste Warenexportmarkt in der EU und der fünftwichtigste Exportmarkt weltweit ist.

In Frankreich gibt es über 400 österreichische Niederlassungen und die 2018 durchgeführte Business Confidence Study des AußenwirtschaftsCenters Paris bestätigt, dass mehr als 50% den französischen Absatzmarkt als stabil und positiv sehen.

Christian H. Schierer wird Fakten, Daten, Hintergründe und kulturelle Besonderheiten erklären.

Nähere Informationen

Rencontres économiques

17ème Rencontre économique  (ouverte à tous et à toutes)
Mercredi, 29 mai 2019, 16.00 - 18.00 heures, TC 3.21

« RENAULT et les nouvelles mobilités »par Olivier Wittmann, Managing Director chez Renault Suisse SA et Renault Österreich GmbH

[Voir l'affiche]