Vorlesen

Institut für Romanische Sprachen


Zusammen mit dem Institut für Slawische Sprachen und dem Institut für Englische Wirtschaftskommunikation sind wir Teil des Departments für Fremdsprachliche Wirtschaftskommunikation.

Das Institut ist für allgemeine Anfragen per Mail unter bizcomm@wu.ac.at erreichbar.

 

SoSe 19 Kooperationsprojekt Wiko2 Französisch und Classe préparatoire aux grandes écoles (Lycée français de Vienne)

Interkultureller sprachlicher und inhaltlicher Austausch und Zusammenarbeit auf Französisch und Deutsch zwischen Studierenden der WU (Wiko II Französisch) und der Vorbereitungsklasse für Elitehochschulen in Frankreich.

Das Projekt läuft in Form von zwei Treffen ab. Bei diesen Treffen halten die Studierenden der „classe prépa“ Präsentationen in ihrer Fremdsprache Deutsch und die WU-Studierenden in ihrer Fremdsprache Französisch. Im Anschluss an die jeweiligen Präsentationen wird in gemischten Kleingruppen in beiden Sprachen diskutiert, wobei Deutsch und Französisch gleichwertig zugelassen sind und Code-Switching erwünscht ist.

Thema für das 1. Treffen am 8. Mai 2019 im Lycée français de Vienne (1090 Wien, Liechtensteinstraße) ist von WU-Seite „Das österreichische Schul- und Hochschulsystem und die Lehrlingsausbildung in Österreich“ und von Lycée-Seite „Le système scolaire en France, l’enseignement supérieur et les grandes écoles“.

Das 2. Treffen am 5. Juni 2019 an der WU Wien ist dem Ergebnis und der Analyse der Europawahlen 2019 gewidmet.

Der Fokus dieses Projekts liegt in der Schaffung einer authentischen und interkulturellen Sprachsituation, in der die eigenen Sprachkompetenzen - sowohl in der Mutter- wie auch in der Fremdsprache - umgesetzt und auch reflektiert werden können. Erleichtert wird dies durch die Vorgabe von speziellen Themen, die eine Vorbereitung ermöglichen und die Kommunikationsfähigkeit in der Folge erleichtern.