Vorlesen

az. Prof. Dr. Thomas Kröll

Assoziierter Professor

karenziert


Tel: +43-1-313 36 - 5441
Fax: +43-1-313 36 - 905441

thomas.kroell @ wu.ac.at

Sprechstunden: nach Vereinbarung

 

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Staatsorganisation

  • Integrationsverfassungsrecht

  • Grund- und Menschenrechte

  • Europäische Integration

     

Publikationsliste

Lebenslauf

1988 - 1996 Bundesgymnasium Villach - Peraustrasse, Reifeprüfung (mit Auszeichnung)
1997 - 2001 Magister Iuris Universität Wien, Rechtswissenschaftliche Fakultät
2001 - 2002 Doctor Iuris Universität Wien, Rechtswissenschaftliche Fakultät; Dissertation in italienischem Verfassungsrecht "Per Grazia di Dio e per Volontá del Duce - Das Schicksal des Statuto Fondamentale del Regno"
Juli 2002 - März 2003 Bezirksgericht Villach und Landesgericht Klagenfurt, Gerichtspraxis
April - Juli 2003 Europäisches Parlament, Brüssel; Parlamentarischer Mitarbeiter von MEP Dr. Hubert Pirker; Aufgabenbereich: Inneres, Beschäftigung und Soziales
Okt. - Dez. 2003 RA Mag. Peter Riedel, Klagenfurt; Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Rechtsanwaltes
Jän. 2004 - Dez. 2006 Bundeskanzleramt, Sektion IV - Koordination, Abteilung IV/2 - Politische Koordination, Référendaire; Aufgabenbereich: Binnenmarkt, Dienstleistungen und Daseinsvorsorge; Umwelt- und Energiepolitik, Nachhaltige Entwicklung
2006 Dienstprüfung für die Verwendungsgruppe A/A1 bzw. Entlohnungsgruppe a/v1 - Rechtskundige Verwendung
Jän. 2007 - Feb. 2010 Bundeskanzleramt, Sektion V - Verfassungsdienst, Assistent des Sektionschefs, Abteilung V/7 - Rechtliche Angelegenheiten der Europäischen Integration, Référendaire und Prozessvertreter; Aufgabenbereich: BMASK, BMG, BMWFJ, BMI sowie Gleichbehandlung und Antidiskriminierung
2008 Diploma European University Institute Florence, Academy of European Law Summer School - Law of the European Union - XIX. Session "European Economic Law and Governance"
2009 European University Institute Florence, Academy of European Law Summer School - Law of the European Union - XX. Session "Legal Change"
März 2010-Juli 2013 Wirtschaftsuniversität Wien, Institut für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht, Universitätsassistent am Lehrstuhl Prof. Georg Lienbacher
Aug. 2013 - Jän. 2016 Wirtschaftsuniversität Wien, Institut für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht, Assistenzprofessor
Dezember 2014 Verleihung der Befugnis zur selbständigen Betreuung und Beurteilung von Masterarbeiten durch den Senat der WU Wien (81. Sitzung des Senates vom 3. Dezember 2014)
Jänner 2016 Verleihung der Lehrbefugnis als Privatdozent (Habilitation) für die Fächer Öffentliches Recht und Europarecht
seit Feb. 2016 Wirtschaftsuniversität Wien, Institut für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht, Assoziierter Professor
Okt. 2016 - Juli 2018 Betrauung mit der Leitung des Digital Learning-Projektes am IOER mit drei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
Juli 2018 Karenzierung und Betrauung mit der Funktion des Innovationsbeauftragten (Chief Innovation Officer) im Bundeskanzleramt