Vorlesen

Neuerscheinung: Beyond Bureaucracy

Was ist die Rolle der Bürokratie in tech­no­lo­gisch fort­ge­schrit­tenen Gesell­schaften? Wie änder IT bürokra­ti­sche Abläufe und das Verhältnis zu den Bürgern?

Diesen Fragen widmet sich der Sprin­ger-­Band "Beyond Bureau­cracy - Towards Sustainable Gover­nance Infor­ma­ti­sa­tion"  erschienen soeben im Springer Verlag. 

Cyril Velik­anov von der Memo­rial Society, Moskau und Alex­ander Prosser tragen zwei Kapitel zu Mass Online Deli­be­ra­tion bei. Dabei geht es um die Mitwir­kung einer großen Anzahl von Personen an einer Bürger­be­tei­li­gung in einer fairen, ziel­ori­en­tierten und struk­tu­rierten Art und Weise. Velik­anov und Prosser forschen bereits seit Jahren in diesem Bereich und präs­en­tieren hier ihre Konzepte zu Bürger­be­tei­li­gung im Massen­ver­fahren.



zurück zur Übersicht