Schwerpunkt „Pflege“ in der WU Bibliothek

07. Dezember 2022

Sie beschäftigen sich mit Fragen des Alterns, der Pflege und des demografischen Wandels? Dann werden Sie in der WU Bibliothek u.a. in folgenden Datenbanken fündig:

  • Die Datenbank AgeLine spezialisiert sich auf Fragen des Alterns und die Bevölkerung 50+. Sie enthält Literaturangaben zu wichtigen Themenfeldern der sozialen Gerontologie sowie aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Soziologie, Sozialarbeit, Wirtschaft und Politik.

  • In der Datenbank Abstracts in Social Gerontology finden Sie Literaturverweise zum Thema soziale Gerontologie, z.B. zur Psychologie des Alterns sowie zum Schwerpunkt Gesellschaft und Altern.

  • Die Sociology Database enthält Volltexte der wichtigsten wissenschaftlichen Zeitschriften zu den Fachgebieten Soziologie und Sozialarbeit sowie aus verwandten Forschungsbereichen wie Sozialpolitik, Soziale Dienste, Gerontologie, Demographie.

Aktuelle Literatur zum Schwerpunkt Pflege finden Sie auch über den WU Katalog. Wer lieber direkt in den Regalen stöbert, kann das u.a. in den Bereichen QX 700 bis QX 795 (Gesundheitswesen), QX 900 bis QX 915 (Wohlfahrtswesen, Sozialeinrichtung) sowie QU (Demographie) machen.

zurück zur Übersicht