WU (Vienna University of Economics and Business)

News

Meet your Job. Das trifft sich gut.

Meet your Job am 29. September: Der Event am Campus WU bietet Studierenden kurz vor Abschluss Vollzeit-Einstiegspositionen und Praktika in Top-Wirtschaftsunternehmen wie zum Beispiel bei BIPA, Coca-Cola, HBC, EY, Fonds Soziales Wien, Hilti, Hofer, Peek & Cloppenburg und zeb.

Einfach online für "Meet your Job" bewerben - anschließend wird das eigene Profil mit allen teilnehmenden Arbeitgebern „gematcht“. Bewerbungsschluss ist der 15. September!

Die WU am AOM Annual Meeting

Das Academy of Management (AOM) Annual Meeting in Vancouver ist mit über 10.000 Besucher/innen das bedeutendste Meeting seiner Art. Die WU war als Platin Sponsor und mit 42 Teilnehmer/inne/n aus der Faculty prominent vertreten.

Lesen Sie am WU Blog mehr über das beeindruckende Programm des AOM und über Sessions, Workshops sowie Papers mit WU-Beteiligung.

LC, TC, and D1 Buildings closed from August 28 to August 31, 2015

Due to necessary maintenance work, the entire Library & Learning Center (LC), the Teaching Center (TC), and the Department building D1 will be closed from 6:00am on August 28 until 6:00am on August 31.
During this time, students, faculty, and staff will have absolutely no access to the buildings. Please note that books cannot be returned while the LC building is closed.

Dissertation: Elternkarenzmodelle in Europa im Vergleich

Wie kann man Elternkarenz so gestalten, dass Väter mehr Anreize haben, sich in unbezahlte Familienarbeit einzubringen und gleichzeitig eine möglichst kontinuierliche Erwerbsbiographie von Frauen gefördert wird? Diese Frage beschäftigt nicht nur die Europäische Kommission, sowie viele Politiker/innen auf nationaler Ebene, sondern auch Helene Dearing im Rahmen ihrer Dissertation.

Lesen Sie mehr dazu am WU Blog.

A worthy cause: Refugees Welcome

Do you have a spare room in your apartment? Would you like to do your part to help a refugee feel welcome in Austria? The charity initiative “Refugees Welcome” (Flüchtlinge Wilkommen) is looking for people willing to share their apartment with refugees: 33 people have already been placed in shared flats thanks to this initiative. Do you want to participate or make a donation?
Find out more here: Flüchtlinge Willkommen (in German)