Vorlesen

Mag. Matthias Dangl, LL.M.

Lebenslauf

Ausbildung

  • seit 2019: Doktoratsstudium Wirtschaftsrecht

  • 2018 - 2019: Universitätslehrgang „Europäisches und internationales Wirtschaftsrecht“ (LL.M., Universität Wien)

  • 2013 – 2018: Diplomstudium Rechtswissenschaften (Mag. iur., Universität Wien)

  • 2005 – 2013: Matura mit ausgezeichnetem Erfolg (BRG Gröhrmühlgasse, Wiener Neustadt)

  •  

Berufserfahrung

  • seit 2018: Universitätsassistent prae doc am Institut für Zivil- und Zivilverfahrensrecht, WU Wien (Univ.-Prof. Dr. Georg E. Kodek)

  • 2016 – 2018: Studienassistent am Institut für Europarecht, Internationales Recht und Rechtsvergleichung, Universität Wien (ao. Univ.-Prof. Dr. Alina-Maria Lengauer, LL.M.)

  • 2015 – 2016: wissenschaftlicher Projektmitarbeiter am Institut für Zivilrecht, Universität Wien (Univ.-Prof. Dr. Christiane Wendehorst, LL.M.)

  •  

Auszeichnungen

  • 2019: Heinrich-Klang-Preis

  • 2018: Vollstipendium für den Universitätslehrgang "Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht"

  • 2014-2018: Leistungsstipendien nach den StudFG sowie aus der Hochschulstipendienstiftung für Hörer der Rechte an der Universität Wien

  •  

Dissertationsprojekt

"Der Vorschlag für eine EU-Richtlinie über Verbandsklagen zum Schutz der Kollektivinteressen der Verbraucher"

Publikationen
  • Der konkludente Vorteilsausgleich, taxlex 2019, 236 (gemeinsam mit G. Brameshuber)

  •  

Lehrveranstaltungen

SS 2020