Vorlesen

WUtv Video Detailansicht

Video

Wettbewerbe in der Wissenschaft – Exzellenzstrategie und Governance in Hochschulen

Titel Information
Wettbewerbe in der Wissenschaft – Exzellenzstrategie und Governance in Hochschulen Link: https://www.wu.ac.at/wutv/show/clip/20191111-frost
Adresse zum Einbetten: https://player.vimeo.com/video/372909768?autoplay=1
Datum: 11.11.2019

Reformdebatten verändern Management und Organisation von Hochschulen grundlegend. Die Anforderungen, Lehre und Forschung erfolgreich zu messen, steigen. Wettbewerbe gehören zu den am umfassendsten implementierten Prinzipien der neuen Steuerungslogik. Exzellenzstrategie und das Tenure Track Programm sind aktuelle Beispiele im deutschen Wissenschaftssystem. Welche Konsequenzen sind damit für die Handlungs- und Strategiefähigkeit, der Governance von und in Hochschulen verbunden? Dieser Vortrag analysiert widersprüchliche Führungsanforderungen und zeigt, welche Vermittlungstaktiken für die Steuerung und Implementierung strategischer Entscheidungen genutzt werden können.

Jetta Frost ist Professorin für Organisation und Unternehmensführung an der Universität Hamburg und forscht zu Hochschulgovernance, Management von Strukturen und Prozessen, innovativer Organisationsgestaltung und agilen Arbeitsmethoden. Von 2013 bis 2019 war sie als Vizepräsidentin der Universität Hamburg in den erfolgreichen Exzellenzantrag „A Flagship University - innovating and cooperating for a sustainable future“ eng eingebunden.