Vorlesen

WUtv Video Detailansicht

14. Rencontre économique: Österreich, Frankreich und die Europäische Union

14. Rencontre économique: Österreich, Frankreich und die Europäische Union

TitelInformation
14. Rencontre économique: Österreich, Frankreich und die Europäische UnionLink: https://www.wu.ac.at/wutv/show/clip/20171122-reco/
Datum: 22.11.2017

Vor dem Hintergrund der in den letzten beiden Jahren erfolgten Entwicklungen der politischen Landschaft in der Europäischen Union hat S.E. François Saint-Paul, Botschafter der Republik Frankreich in Österreich, am Mittwoch, den 22. November an der Wirtschaftsuniversität Wien vor Studierenden und hochkarätigen Gästen aus Politik und Wirtschaft über die österreichisch-französischen Beziehungen gesprochen. Gemeinsam mit Claire Thirriot-Kwant, Leiterin der Finanz- und Wirtschaftsabteilung der französischen Botschaft, hat er das österreich-französische Verhältnis, die Positionen von Frankreich und Österreich innerhalb der EU sowie deren aktuelle Herausforderungen beleuchtet. Die Veranstaltung „Österreich, Frankreich und die Europäische Union: Was können wir gemeinsam erreichen?“ wurde vom Institut für Romanische Sprachen der WU Wien organisiert und hat im Rahmen der Vortragsreihe „Rencontres économiques“ in Zusammenarbeit mit den Conseillers du Commerce Extérieur de la France (Comité Autriche) stattgefunden. Weiterführende Informationen: www.wu.ac.at.