Vorlesen

WU Research Talent Award

Zielsetzung dieser Initiative

Die Zielsetzung des WU Research Talent Award besteht darin, Schüler/innen an allgemeinbildenden höheren Schulen (AHS) und an berufsbildenden Schulen (BHS) für sehr gut gelungene Abschlussarbeiten zu einem Geld- oder Finanzwirtschaftsthema mit einem Geldpreis zu würdigen und auszuzeichnen.

Welche Themen werden prämiert?

Prämiert werden herausragende Arbeiten zu einem Geld- oder Finanzwirtschaftsthema. Das sind zum Beispiel Arbeiten zu einem der folgenden Themenbereiche:

  • Das persönliche Finanzmanagement, der persönliche Umgang mit Geld, Fragen der Geld- und Kapitalanlage

  • Preisstabilität und Geldpolitik, Fragen zur Inflation und deren Messung, geldpolitische Instrumente, Zentralbanken und ihre geldpolitischen Maßnahmen

  • Der Finanzplatz Österreich

  • Stabilität eines Finanzmarktes, Finanzkrisen und ihre Ursachen

  • Zahlungsmittel und Zahlungsverkehr

  • Finanzierung von privaten und öffentlichen Investitionen am Finanzmarkt (Finanzierungsformen und Finanzierungsentscheidung)

Der weitere Verlauf

Einreichung, Bewertung durch die Jury

Die Einreichung der Arbeit ist von 15. Februar bis 15. April 2019 elektronisch im Internet möglich.

Zur Einreichung


Anschließend befasst sich eine Fachjury an der WU mit den Arbeiten. Die Bewertungskriterien umfassen vor allem die folgenden inhaltlichen und formalen Kriterien:

  • Behandelt die Arbeit (zumindest im weitesten Sinne) ein Geld- oder Finanzwirtschaftsthema?

  • Ist die Zielsetzung der Arbeit klar und präzise definiert?

  • Ist die Arbeit gut strukturiert und logisch nachvollziehbar aufgebaut?

  • Ist die methodische Vorgangsweise in der Arbeit gut begründet?

  • Sind die Schlussfolgerungen und/oder Argumente nachvollziehbar?

  • Ist die Arbeit klar formuliert und flüssig lesbar?

  • Sind die verwendeten Quellen einwandfrei zitiert und vollständig angegeben?

Preisverleihung

Die Preisträger/innen werden bis spätestens Anfang Mai 2019 benachrichtigt. Die Veranstaltung zur Preisverleihung wird am 27. Mai 2019 an der WU stattfinden. Im Rahmen dieser Veranstaltung erhalten die Schüler/innen ihre Urkunden und Preise in der Höhe von 300 bis 800 Euro. Auch die Lehrerinnen und Lehrer, die die prämierten Arbeiten betreut haben, werden mit Urkunden gewürdigt und sind daher herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen. Darüber hinaus können sich Schulkolleg/inn/en, Freunde und Familienmitglieder gerne zur Preisverleihungsveranstaltung anmelden.

Fragen

Organisatorische und inhaltliche Fragen senden Sie bitte an Univ.Prof. Dr. Bettina Fuhrmann: Bettina.Fuhrmann@wu.ac.at