Das D2 Gebäude von innen.

Aktuelles

Stelle als Tutor/in ab 15.9.2021

Liebe Studierende!

Am Institut für Österreichisches und Europäisches Wirtschaftsstrafrecht ist im Wintersemester 2021/22 eine Stelle als Tutor/in voraussichtlich ab 15. September 2021 zu besetzen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 6 Wochenstunden, die Bezahlung erfolgt auf Grundlage des Kollektivvertrags der Universitäten. Abhängig von der Zahl der verfügbaren Stellen besteht bei zufriedenstellender Erfüllung des Arbeitsvertrags die Möglichkeit einer Verlängerung des Arbeitsverhältnisses um weitere Semester.

Als Tutor/in werden Sie direkt in den Institutsbetrieb eingebunden und haben ein abwechslungsreiches und variables Aufgabengebiet, z.B. die Mitarbeit beim Erstellen von Übungsmaterialien, Hausarbeiten und Klausuren sowie Betreuung von Studierenden. Wir erwarten von Ihnen hohe Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Interesse an der Mitbetreuung von Lehrveranstaltungen sowie Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten im Allgemeinen und im Strafrecht und Strafprozessrecht im Besonderen. Voraussetzung ist jedenfalls die erfolgreiche Absolvierung der Lehrveranstaltung Strafrecht im Bachelorstudium. Die Absolvierung einer strafrechtlichen Lehrveranstaltung im Masterstudium ist von Vorteil.

Wenn Sie Interesse haben, senden Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung bis 18.07.2021, 23:59 Uhr per E-Mail an sek-wirtschaftsstrafrecht@wu.ac.at. Falls Sie Fragen zum Bewerbungsprozess haben, steht Ihnen ebenfalls sek-wirtschaftsstrafrecht@wu.ac.at zur Verfügung.

Ihre Bewerbung sollte folgende Bestandteile umfassen:

  • Lebenslauf

  • Kurzes Motivationsschreiben (warum bewerben Sie sich für diese Stelle, weshalb interessiert Sie Strafrecht, usw.)

  • Nachweis Ihres bisherigen Studienerfolgs, insbesondere hinsichtlich der strafrechtlichen Fächer.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für das Institut:

Univ.-Prof. Dr. Robert Kert