Seitlicher Blick auf das gesamte D4 Gebäude.

MADER Katharina, Dr.in

Katharina Mader

© Foto: Pamela Rußmann

KONTAKT

Department Volkswirtschaft
Institut für Heterodoxe Ökonomie
Wirtschaftsuniversität Wien
Welthandelsplatz 1
A - 1020 Wien
Telefon: +43 - 1 - 31336 - 4943
Fax: +43 - 1 - 31336 - 904943

Raum: D4.2.175
e-mail: katharina.mader@wu.ac.at

PublikationenForschung & LebenslaufLehre

Kurzlebenslauf

2011 trat Katharina Mader ihre Frauenhabilitationsstelle am Institut an. Davor war sie Projektmitarbeiterin und Lektorin am Institut, sowie an der Johannes Kepler Universität in Linz und der Universität Klagenfurt. Während der Arbeit an ihrer Dissertation war sie außerdem Mitarbeiterin in der Frauenabteilung und der Magistratsdirektion der Stadt Wien. Sie erhielt zahlreiche Preise für ihre Forschungen, unter anderem den Gabriele Possanner Förderpreis, den 16. Wiener Frauenpreis und den Käthe Leichter Preis. 2020 ist sie zudem im Zuge des Elisabeth-List-Fellowships als Senior Fellow an der Universität Graz assoziiert. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Feministische Ökonomie, Care-Ökonomie und unbezahlte Arbeit sowie Gender Budgeting und geschlechtergerechte Wirtschaftspolitik.