Vorlesen

Katharina Parapatics (geb. Prochazka), LL.M. (WU), BSc (WU)

Katharina Parapatics (geb. Prochazka), LL.M. (WU), BSc (WU)
Katharina Parapatics (geb. Prochazka), LL.M. (WU), BSc (WU)

Zur Person

     

  • seit 06/2016: Universitätsassistentin "prae doc" am Department Sozioökonomie

  • seit 03/2012-05/2016: Wissenschaftliche Mitarbeiterin "prae doc" am Forschungsinstitut für Urban Management and Governance der WU Wien

  •  

  • 10/2009-03/2012: Masterstudium Wirtschaftsrecht an der WU Wien

  • 04/2008-02/2016: Bachelorstudium Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der WU Wien, Studienzweig Betriebswirtschaftslehre

  •  

  • 02/2011-02/2012: Wissenschaftliche studentische Mitarbeiterin am Forschungsinstitut für Urban Management and Governance der WU Wien

  •  

  • 02/2010-02/2011: Lehrtutorin am IOER der WU Wien

  •  

  • 10/2006-10/2009: Bachelorstudium Wirtschaftsrecht an der WU Wien; Spezialisierung: Public Management

Forschungsprofil

Forschungsinteressen

     

  • Nachhaltige Stadtentwicklung, Energieraumplanung, Raumordnungsrecht, Baurecht

Ausgewählte Publikationen und Forschungsprojekte

  • Madner/Parapatics, Raumordnungsrecht als Instrument der Klima- und Energiepolitik, ÖZW 2016, 130-139

  • E-PROFIL - Quartiersprofile für optimierte energietechnische Transformationsprozesse (2015-2017)

  • Aufbereitung rechtlicher Aspekte der Energieraumplanung in Wien (2015-2016)

  • Potenziale im Raumordnungs- und Baurecht für energetisch nachhaltige Stadtstrukturen – PRoBateS (2014-2016)

  • Smart City Governanceprozesse in kleinen und mittleren Städten – SPRINKLE (2014-2016)

Eine detaillierte Auflistung der Forschungsprojekte und Publikationen von Frau Parapatics finden Sie in der FIDES-Datenbank.