Vorlesen

COST: Joined-up Government on the Local Level

Forschungsfeld: Aktuelle Urban Management- und Governance-Trends

Im Rahmen seiner Einbindung in Europäische Forschungsnetzwerke nimmt das Forschungsinstitut an unterschiedlichen komparativen Untersuchungen teil.

COST („European Cooperation in Science and Technology“): Joined-up Government on the Local Level.

Gemeinsam mit Partner/innen aus Deutschland, Irland, Italien, Norwegen, UK und Ungarn und bearbeitet das Forschungsinstitut die Frage, in welchen Variationen und mit welchen Effekten Reformmaßnahmen, die auf eine Rezentralisierung des öffentlichen Sektors abzielen, in den unterschiedlichen Ländern umgesetzt werden. Eine vergleichende Untersuchung wird in Österreich, Deutschland, Italien, Norwegen und Ungarn durchgeführt, deren Ergebnisse im Rahmen eines Herausgeber/innen-Bandes 2017 publiziert werden. 

Projektleitung: Univ.Prof. Dr. Renate Meyer und Dr. Stephan Leixnering

Partner: Hilde Bjørnå (Norwegen), Donatella Casale (Italien), Gyorgy Hajnal (Ungarn), Tobias Polzer (Großbritannien), Geraldine Robbins (Irland), Christian Schwab (Deutschland)