Vorlesen

Dr. Philipp Fidler, MSc (Oxford)

Kontaktinformationen:
Kontaktinformationen:

Universitätsassistent post doc

Positionen

  • Universitätsassistent („post doc“) am Institut für Unternehmensrecht (seit 11/2016) 

  • Redaktionsmitglied der Zeitschrift für Finanzmarktrecht („ZFR") (seit 5/2017)

  • ständiger Mitarbeiter der wohnrechtlichen Blätter („wobl“) (seit 1/2014)

  •  

Zur Person

Ausbildung
  • Masterstudium ‘Law and Finance’, University of Oxford, St Cross College (9/2018–7/2019); with distinction

  • Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien (3/2011–6/2013); mit Auszeichnung

  • Diplomstudium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien (10/2007–1/2011); Rang 6 von 548 erfassten Studenten sowie bester judizieller Abschnitt

  •  

Berufserfahrung
  • Juristischer Mitarbeiter der Übernahmekommission (9/2014–3/2017)

  • Absolvierung der Gerichtspraxis im Sprengel des OLG Wien (1/2014–5/2014 )

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Evidenzbüro des Obersten Gerichtshofs (6/2013–8/2013)

  • Universitätsassistent („prae doc“) am Institut für Zivilrecht, Universität Wien (2/2011–1/2014)

  • Studienassistent am Institut für Zivilrecht, Universität Wien (3/2010–1/2011)

  •  

Forschungsschwerpunkte

  • (wirtschaftsnahes) Zivilrecht

  • Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht

  • Schadenersatzrecht

  • Immobilien- und Wohnrecht  

  •  

Publikationen und Vorträge

Siehe auch WU-FIDES

Monographie
  • Schadenersatz und Prozessführung. Grundlagen und System einer Haftung von Prozessparteien (Verlag Manz 2014, LVI, 366 S); basierend auf der gleichnamigen Dissertation (Universität Wien 2013, XXII, 400 S, LI)

    • ausgezeichnet mit dem CHSH LAWard 2013 sowie dem Förderpreis der Österreichischen Gesellschaft für Versicherungsfachwissen 2014

    • rezensiert von Danzl, ÖJZ 2014, 843; Lehner, AnwBl 2015, 438 sowie RZ 2015, 222

  •  

Kommentierungen
  • Kommentierung der §§ 38–45, 57 BörseG (Zulassungs- und Widerrufsverfahren) sowie §§ 124–129 BörseG (Regelpublizität) in Kalss/Oppitz/Torggler/Winner (Hrsg), Kommentar zum BörseG|MAR (Verlag Linde 2019); im Erscheinen; §§ 124–129 gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Martin Winner

  • Kommentierung der §§ 11–15 KuratorenG (Wertpapierhypothek bei Teilschuldverschreibungen) in Kalss/Moser (Hrsg), Kommentar zum KuratorenG (Verlag Linde 2018) 191–253; Vor §§ 11 und §§ 11, 13 gemeinsam mit RA Mag. Christoph Moser

  • Kommentierung der §§ 461–470 ABGB (Pfandverwertung, Erlöschen des Pfandrechts) in Fenyves/Kerschner/Vonkilch (Hrsg), Großkommentar zum ABGB – Klang, 3. Auflage (Verlag Österreich 2016) 182–683

    • rezensiert von Lovrek, JBl 2017, 547

  •  

Aufsätze in Fachzeitschriften
  • Umsatzabhängiger Bestandzins: Preisschutz und Anpassungssymmetrie, wobl 2019, in Druck (18 Manuskriptseiten)

  • Einseitige Vertragsänderung als gesetzwidrige Geschäftspraxis – Korrespondenz zu 7 Ob 168/17g, JBl 2018, 741–744

  • Beteiligungsfinanzierung, verbotene Einlagenrückgewähr und akzessorische Kreditsicherheiten, ÖBA 2018, 600–611

  • Konflikte bei paritätischen Miteigentumsverhältnissen, Zak 2018, 167–171

  • Kostenfaktor ÖNORM B 1300, wobl 2018, 139–150

  • Private Enforcement - Rechtstheorie und Rechtswirklichkeit im Wettbewerbs- und Kapitalmarktrecht, JBl 2018, 81–95 (Teil 1), 152–169 (Teil 2)

    • ausgezeichnet mit dem Förderpreis der Juristischen Blätter 2018

  • Bücherlicher Vertrauensschutz durch Amtshaftungsansprüche, RdW 2017, 811–816

  • Elektromobilität im Wohnungseigentumsrecht, wobl 2017, 369–384

  • Die Auslegungskompetenz der Übernahmekommission nach § 29 Abs 2 ÜbG, ecolex 2017, 865–868

  • Acting in Concert und seine Rechtsfolgen, GesRZ 2017, 221–234, gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Martin Winner

  • Stiftungen, Begünstigte, Bewertungen und das ErbRÄG 2015, PSR 2017, 52–61

  • Beteiligungspublizität zwischen Vollharmonisierung und Übernahmerecht, ZFR 2017, 222–229

  • Die schadenersatzrechtliche Einordnung der ÖNORM B 1300 und ihre Bedeutung für die Haftung des Immobilienverwalters, wobl 2016, 299–313, gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Olaf Riss, LL.M.

  • Ausgewählte Fragen zur Haftung im Bestandrecht, wobl 2015, 36–42 (Teil 1), 61–68 (Teil 2)

  • Gewinnabschöpfung bei Verletzung von vertraglichen Konkurrenzverboten, Zak 2015, 44–47

  • Unionsrechtliche Entwicklungen bei der richterlichen Vertragsergänzung, JBl 2014, 693–706

  • Mietzinsminderung ohne Mangel?, wobl 2014, 125–133

  • Amtshaftung für prozessverzögerndes Verhalten des Richters, Zak 2014, 47–50  

  • Kollisionsrechtliche Aspekte bei Arbeitsunfällen mit grenzüberschreitendem Bezug, ZAS 2014, 19–26

  • Aufwendungen des Mieters zur Mangelbeseitigung, wobl 2013, 307–315

  • Stimmrechtsausschlüsse in der schlichten Miteigentumsgemeinschaft? Zugleich eine Besprechung von 5 Ob 249/12x, wobl 2013, 289–304

  • Der Räumungsprozess als Auseinandersetzung zwischen Eigentümer und Besitzer, wobl 2012, 309–323

  • Anspruchskonkurrenz bei Garantierückforderung durch den Auftraggeber, ÖJZ 2011, 982–984

  • Zum Bereicherungsanspruch des geschiedenen Ehegatten beim gemeinsamen Hausbau, EF-Z 2011, 172–174

  •  

Beiträge in Sammelwerken
  • Bankomatgebühren und VZKG-Novelle, in Leupold (Hrsg), Forum Verbraucherrecht 2018 (Facultas Verlag 2019) 57–91

  • Bedingungen und MAC-Klauseln in Übernahmeangeboten: Gestaltung – Struktur – Regulierung, in Kalss/U. Torggler (Hrsg), Aktuelle Fragen bei M&A. Beiträge zum 7. Wiener Unternehmensrechtstag (2019) 53–84

  • Nichtigkeitsfolgen im Recht der AGB, in Jost/Ratka (Hrsg), Ausgewählte Praxisfragen des neuen Verbraucherrechts (Verlag Österreich 2016) 151–236

  • Die Metamorphose der AGB-Kontrolle: Vom Individualprozess hin zum kollektiven Verbandsverfahren, in Kurzbein u.a. (Hrsg), Metamorphose des Zivilrechts, Jahrbuch junger Zivilrechtswissenschaftler 2013 (Richard Boorberg Verlag 2014) 294–316

  • Neubearbeitung der folgenden Teile für die 22.–25. Ergänzungslieferung (2013–2015) in Rainer (Hrsg), Handbuch des Miet- und Wohnrechts (Verlag Manz 1995): Abschluss des Mietvertrags; Verbraucherschutz und AGB-Kontrolle; Untermiete; Auflösung des Mietvertrags; Mietrecht im Todesfall; Hauptmietzins bei Eintritt in einen bestehenden Mietvertrag; Wohnungstausch; Rechte, Pflichten und Haftung des Vermieters und Mieters; WRN 2015; insgesamt 153 S, gemeinsam mit Univ.- Prof. Dr. Olaf Riss, LL.M.

  •  

Entscheidungsanmerkungen
  • OGH 13.3.2018, 5 Ob 202/17t, wobl 2018/122, 373: Einbringung einer Räumungsklage gegen Miteigentümer als wichtige Veränderung

  • OGH 1.3.2017, 6 Ob 22/17d, ZFR 2017/140, 282: Gemeinsam vorgehende Rechtsträger („Acting in Concert“): OGH bestätigt Übernahmekommission

  • OGH 18.2.2015, 3 Ob 155/14m, wobl 2016/99, 334: Haftung wegen „verschuldeter“ Prozessführung

  • OGH 18.11.2014, 5 Ob 26/14f, EvBl 2015/76, 518: Haftung der Prospektkontrollorin beim Herald Fonds

  • OGH 23. 4. 2014, 5 Ob 223/13w, NZ 2015/27, 78: Rechtsfolgen bei nachträglicher Entfernung der Pfandzeichen

  • OGH 18.9.2014, 1 Ob 37/14v, VbR 2015/8, 22: Unterlassungsanspruch nach § 28a KSchG bei Berufung auf ergänzende Vertragsauslegung

  • OGH 27. 6. 2013, 8 Ob 130/12v, wobl 2013/117, 294: Rücktrittsrecht des Mieters vom Haustürgeschäft bei im Mietobjekt unterfertigter Vertragsänderung

  • OGH 14. 2. 2013, 5 Ob 191/12t, wobl 2013/50, 146: Einschränkungen der Mietzinsrüge bei befristeten Geschäftsraummieten?

  • OGH 17. 6. 2010, 2 Ob 263/09d, EvBl 2010/153, 1070: § 58a ÄrzteG: Ablaufs- oder Fortlaufshemmung?

  •  

Sonstiges
  • Rezension von Skarics, „Der GmbH-Gesellschafter als Verbraucher“, JBl 2018, 814–816

  • Das bestandrechtliche Schrifttum des Jahres 2017, in Stabentheiner/Vonkilch (Hrsg), Jahrbuch Wohnrecht 2018 II (Verlag Manz 2018), 49–65

  • Studie zur "Nachrüstung von Ladestationen in bestehenden großvolumigen Wohngebäuden", im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (2017), gemeinsam mit der E7 Energie Markt Analyse GmbH, 98 Seiten 

  • Das bestandrechtliche Schrifttum des Jahres 2016, in Stabentheiner/Vonkilch (Hrsg), Jahrbuch Wohnrecht 2017 (NWV 2017), 55–73

  • Das bestandrechtliche Schrifttum des Jahres 2015, in Stabentheiner/Vonkilch (Hrsg), Jahrbuch Wohnrecht 2016 (NWV 2016) 57–78

  • Das bestandrechtliche Schrifttum des Jahres 2014, in Stabentheiner/Vonkilch (Hrsg), Jahrbuch Wohnrecht 2015 (NWV 2015) 59–82

  • Invasion der Inversion, in Redaktion der ÖJZ (Hrsg), Sprache und Recht (2014) 180–182; auch erschienen in ÖJZ 2015/105, 815  

  • Das bestandrechtliche Schrifttum des Jahres 2013, in Stabentheiner/Vonkilch (Hrsg), Jahrbuch Wohnrecht 2014 (NWV 2014) 49–75

  •