Seitliche Ansicht des D4 Gebäudes hinter dem Basketballplatz der WU.

Controlling & Finanzbuchhaltung

Drittmittelverwaltung

Seit 1. Jänner 2004 werden alle nach §§ 26 und 27 laufenden Projekte über die Abteilung Controlling/Drittmittel abgewickelt.

Die Drittmittelverwaltung hat die Aufgabe, alle auf der WU Wien bestehenden Drittmittel (z.B. Projekte, diverse Spenden etc.) zu verwalten.

Überblick über die administrative Abwicklung von Forschungsprojekten (§26 und §27 UG 2002)

Es gibt 2 Arten von Forschungsprojekten:

§ 26: Auftragnehmer/in ist das wissenschaftliche Personal (ad personam, dh Unterschrift durch den/die jeweilige/n Projektleiter/in); persönliche Haftung (mit dem Privatvermögen!) durch den/die jeweilige/n Projektleiter/in (z.B. FWF, Jubiläumsfonds der OeNB)

§ 27: Auftragnehmer/in ist die Universität vertreten durch eine natürliche Person (Projekte im Namen der Universität, dh Unterschrift durch den/die jeweilige/n Leiter/in der Organisationseinheit); Haftung durch die Universität (z.B. EU/7. RP, WWTF, WU-Jubiläumsfonds der Stadt Wien)

Nachfolgend wird Ihnen ein kurzer Überblick über den administrativen Ablauf von Forschungsprojekten an der WU gegeben. Nähere und ausführlichere Informationen und Ansprechpersonen finden Sie auf unserer Drittmittel-Homepage (Login-Bereich).

Projektphasen

Projektinitiierung

Projektstart

Projektbetrieb

Projektbeendigung

Erfahren Sie mehr!

Mitarbeiter/innen Controlling