Vorlesen

WU Best Paper Award 2017

Auch in diesem Jahr verlieh die WU gemeinsam mit der Stadt Wien die WU Best Paper Awards für heraus­ra­gende wissen­schaft­liche Leis­tungen. Zum Auftakt der Veran­stal­tung hielt WU-Pro­fessor Georg Lien­ba­cher unter dem Titel "Die öster­rei­chi­sche Bundes­staat­lich­keit – staats­po­li­ti­sche Betrach­tungen" einen Fest­vor­trag über die Irra­tio­na­li­täten in der Diskus­sion um die öster­rei­chi­sche Bundes­staat­lich­keit unter staats­po­li­ti­schen Gesichts­punkten. Im Anschluss daran wurden die WU Best Paper Awards verliehen.

Mit dem WU Best Paper Award des Jubi­läumsf­onds der Stadt Wien für die Wirt­schafts­uni­ver­sität Wien wurden am 7. November 2017 wieder die besten wissen­schaft­li­chen Publi­ka­tionen des Jahres ausge­zeichnet. In feier­li­chem Rahmen übergab Vize­rektor Stefan Pichler die Urkunden. Prämiert wurden Arbeiten in insge­samt vier Kate­go­rien. Die WU gratu­liert folgenden Preis­trä­ge­rInnen:

  • Kate­gorie A: Quan­ti­ta­ti­v-ana­ly­ti­sche oder formal­wis­sen­schaft­liche Arbeiten  +

  • Kate­gorie: „New Avenues“ (Neu)
    Sylvia Früh­w­ir­t­h-­Schnatter Publi­ka­tion: Baye­sian treat­ment effects models with variable selec­tion for panel outcomes with an appli­ca­tion to earnings effects of mater­nity leave.

Video Silvia Frühwirth-Schnatter

Silvia Frühwirth-Schnatter

  • Kate­gorie B: Arbeiten aus der Betriebs­wirt­schafts­lehre, Volks­wirt­schaft und Wirt­schafts­pädagogik
    Niko­laus Franke Publi­ka­tion: Intel­lec­tual Property Norms in Online Commu­nities: How User-Or­ga­nized Intel­lec­tual Property Regu­la­tion Supports Inno­va­tion

Video Nikolaus Franke

Nikolaus Franke

  • Kate­gorie C: Arbeiten aus Fremd­sprach­li­cher Wirt­schafts­kom­mu­ni­ka­tion, Recht, Geis­tes­wis­sen­schaften, Sozio­logie, Wirt­schafts­geo­grafie; inter­dis­zi­pli­näre Arbeiten
    Renate E. Meyer, Markus A. Höllerer: Publi­ka­tion: Laying a smoke screen: Ambi­guity and neutra­liza­tion as stra­tegic responses to intra-in­sti­tu­tional comple­xity.

Video Renate Meyer und Markus Höllerer

Renate Meyer und Markus Höllerer



zurück zur Übersicht