Vorlesen

Financial Literacy Forschung – Quo Vadis?

Wirtschaftsuniversität Wien, Teaching Center TC.3.0114:30 - 19:00

Art Seminar/Workshop
SpracheDeutsch
Vortragende/rBettina Fuhrmann (WU), Maria Silgoner (OeNB), Tim Kaiser (DIW)
Veranstalter Institut für Wirtschaftspädagogik
Kontakt Bettina.Fuhrmann@wu.ac.at

Wann: Mitt­woch, 4.10.2017, Wo: Hörssal TC.3.01

EINLA­DUNG

zum Work­shop

Finan­cial Literacy Forschung – Quo Vadis?

der Sektion Finan­zi­elle Bildung der Deut­schen Gesell­schaft für Ökon­o­mi­sche Bildung am Mitt­woch, 4.10.2017, an der Wirt­schafts­uni­ver­sität Wien Welt­han­dels­platz 1, 1020 Wien im Hörssal TC.3.01.

Programm

  • 14.30 – 15.00 Come Toge­ther bei Kaffee und Kuchen

  • 15.00 – 15.30 Begrü­ßung und Einlei­tung in den Work­shop durch Bettina Fuhr­mann (WU)

  • 15.30 – 16.30 Vortrag von Maria Silgoner (OeNB) mit anschlie­ßender Diskus­sion „Explai­ning diffe­rences in finan­cial literacy across coun­tries

  • 16.30 – 17.00 Pause

  • 17.00 – 18.00 Vortrag von Tim Kaiser (DIW) mit anschlie­ßender Diskus­sion „Does finan­cial educa­tion impact finan­cial literacy and finan­cial beha­vior, and if so, when?

  • 18.00 – 19.00 Zusam­men­fas­sung der Diskus­si­ons­punkte Berichte von Sekti­ons­mit­glie­dern über Forschungs­pro­jekte und Publi­ka­tionen Formu­lie­rung von Desi­de­rata für die zukünf­tige Forschung Ausblick auf das nächste Zusam­men­treffen der Sektion

  • Ab 19 Uhr Gemein­sames Abend­essen im „Das Campus“

Anmel­dung: per e-mail an Bettina.Fuhr­man­n@wu.ac.at bis 15. September 2017



zurück zur Übersicht