Vorlesen

Teaching Center und Departments

Campus WU Teaching Center

Die Fassade des Teaching Centers besteht aus wartungsfreiem Cortenstahl und wird sich über die Jahre langsam farblich verändern. Die Fassadengestaltung wird im Inneren des Gebäudes weitergeführt: Im Auditorium Maximum kommt ebenfalls das Material zum Einsatz.

In dem, dem LC zugewandten Gebäude D1 sind das Department Welthandel sowie Forschungsinstitute untergebracht. Der mittlere, flachere Bereich wird von der Mensa WU, mit mehr als 600 Sitzplätzen und einem einzigartigen Dachgarten eingenommen. Der Bereich kann durch einen direkten Zugang vom TC aus erreicht werden. Der hohe monolithische Block rechts davon beherbergt das multifunktionale Hörsaal- zentrum. In unterschiedlichen Hörsälen mit modernster Technik finden bis zu 5.000 Personen gleichzeitig zum Lernen und Lehren Platz. Über das Atrium gelangen die Studierenden in Selbststudienzonen, die spiralförmig am Atrium entlanglaufen und konzentriertes Lernen ermöglichen. Hier ist auch ein Café untergebracht. Der Austausch unter WU-Studierenden wird durch Projekträume gefördert, Rückzugs- möglichkeit und offene Räume wechseln einander ab und sind durch Stiegen und Rampen verbunden. Im Teaching Center sind alle großen Hörsäle sowie das Auditorium Maximum der WU untergebracht, in dem 650 Studierende Platz finden.

Alle Hörsäle inklusive Audimax verfügen über Tageslicht und modernste Ausstattung.

 

DepartmentForschungsinstitute
WelthandelFamilienunternehmen
Freie Berufe
Gesundheitsmanagement und Gesundheitsökonomie
Kooperationen und Genossenschaften
Nachhaltige Entwicklung
Supply Chain Management

Key Facts

  • Architekturbüro: BUSarchitektur ZT GmbH, Wien

  • Verbaute Bruttogeschoßfläche: rund 34.000 m2

  • Raum für ca. 5.000 Personen

  • Audimax für 650 Personen