Vorlesen

Departments und Administration

Campus WU Departmentgebäude 3

Der Gebäu­de­teil D3 an der Grenze zum Prater stellt ein orga­ni­sches Gebilde dar, das sich um mehrere Höfe windet. Durch­gänge, Nischen, Terrassen, Atrien, Frei­räume mit Sitz­ge­le­gen­heiten entstehen und bieten immer wieder reiz­volle Ausblicke auf den grünen Prater. Das Gebäude AD hingegen liegt gerad­linig in der Mitte des Campus. Die Erdge­schoße beider Gebäude haben geschlos­sene Fassaden mit mini­mierten Fens­ter­öff­nungen - mit Ausnahme der Lese­be­reiche in der Biblio­thek, der Lounge im Semi­nar­raum­be­reich und der Bäckerei, die voll verglast sind. Die Ober­ge­schoße sind durch Fassa­den­bänder, farb­lich abge­stuft von dunklem Orange bis zu hellem Beige, struk­tu­riert und dazwi­schen verglast. Fest­ste­hende Holz­la­mellen aus unbe­han­delter Weiß­tanne sind vertikal und hori­zontal ange­ordnet, beleben die Fassade und dienen nicht zuletzt als Sonnen­schutz. Sie sind eine Refe­renz an die Bäume im neben­lie­genden Prater.

Die Gebäu­de­t­eile erfüllen sehr unter­schied­liche Funk­tionen: Im D3 sind drei Depart­ments, vier Forschungs­in­sti­tute, die Spezi­al­bi­blio­thek Wirt­schafts­recht und Semi­nar- und Projekträume unter­ge­bracht; im AD sitzt die Verwal­tung der WU. Im Erdge­schoß des Admi­nis­tra­ti­ons­ge­bäudes verwöhnt eine Bäckerei die Kund/inn/en.

Der Depart­ment­be­reich D3 wird über die Frei­treppe, die an den Biblio­theks­garten grenzt, erschlossen. Der zweite Eingang des Gebäu­de­t­eils führt zur Biblio­thek mit spek­ta­ku­lären, frei schwe­benden, an Nester erin­nernde bunten Projekträumen und in den Semi­nar­raum­be­reich. Die Farbig­keit im Außen­be­reich setzt sich in den Büro­räumen beider Gebäu­de­t­eile fort: die gelben Fens­ter­rahmen harmo­nieren mit bunten Akzenten an den Wänden, Decken und Parkett­böden ergänzen diese. Die Büros und Aufent­halts­räume sind an den Außen­wänden gelegen, Tech­nik­räume in den innen­lie­genden Kernen. Im Gebäude AD befinden sich weiters eine Reihe von Sitzungs­sälen.

Depart­mentsForschungs­in­sti­tute
Finance, Accoun­ting and Statis­tics (Accoun­ting)Euro­pa­fragen
Öffent­li­ches Recht und Steu­er­rechtInter­na­tio­nale Besteue­rung
Unter­neh­mens-, Arbeits- und Sozi­al­rechtMittel- und Osteu­ro­päi­sches Wirt­schafts­recht
Urban Manage­ment and Gover­nance

Key Facts

  • Archi­tek­tur­büro: CRAB­studio

  • London Verbaute Fläche: rund 20.000 m2

  • Zwei Bauteile

  • Gelb-or­an­ge-rote Fassade mit Holz­la­mellen