Vorlesen

Publikationen und Vorträge

Dr. Kasper Dziurdz

I. Publikationen / Publications

  1. BFH-Rechtsprechungsübersicht (gemeinsam mit Matthias Hofstätter und Johannes Prillinger), ecolex 2007, 377-381.

  2. Vorsteuerabzug für eine „Kaufpreisminderung“, UFS 8. 5. 2007, RV/0307-W/06, ecolex 2007, 639-640.

  3. Quellenstaat oder Ansässigkeitsstaat? – Die Verteilung von Besteuerungsrechten nach den Doppelbesteuerungsabkommen (gemeinsam mit Bernhard Canete, Thomas Horvath, Christian Massoner und Johannes Prillinger) IStR 2008, III-V.

  4. Konferenz zur “Common Consolidated Corporate Tax Base (CCCTB)”: Offene Fragen und mögliche Antworten (gemeinsam mit Bernhard Canete, Martin Eckerstorfer, Thomas Horvath und Marie-Ann Mamut), IStR 2008, III-V und X.

  5. SWI-Jahrestagung: „Aggressives“ Cash-Pooling, SWI 2008, 412-414.

  6. „Briefkastengesellschaften“ und die Grenzen steuerlicher Gestaltung (gemeinsam mit Johannes Prillinger), in Michael Lang/Josef Schuch/Claus Staringer (Hrsg.), Die Grenzen der Gestaltungsmöglichkeiten im Internationalen Steuerrecht (2009) 91-114.

  7. Steuerbefreiung nach § 6 Abs 1 Z 27 UStG auch für im übrigen Gemeinschaftsgebiet ansässige Kleinunternehmer? ÖStZ 2009, 350-357.

  8. Kein Devolutionsantrag bei Nichterlassung einer Berufungsvorentscheidung! UFS 21. 7. 2009, RD/0003-I/09, ecolex 2009, 996.

  9. Tagungsbericht zum IFA-Kongress 2009 in Vancouver (gemeinsam mit Anna Bauer, Thomas EckerFranz Koppensteiner, Katharina Kubik, Mario Leistentritt, Karin Simader, Birgit Stürzlinger und Elisabeth Titz), Teil 1: ÖStZ 2009, 581-582, Teil 2: ÖStZ 2010, 39-42, Teil 3: ÖStZ 2010, 64-67.

  10. Kein Vorsteuerabzug für Chevrolet Tahoe ungeachtet ähnlicher Fahrzeuge auf der BMF-Liste der Kleinbusse! VwGH 2. 2. 2010, 2008/15/0290, ecolex 2010, 387-388.

  11. Beginn der Verjährung bei vorläufiger Abgabenfestsetzung trotz fehlender Ungewissheit, UFS 2. 9. 2009, RV/0165-F/08, ecolex 2010, 395-397.

  12. Non-Discrimination (Article 24 OECD Model) (gemeinsam mit Yansheng Zhu) in Michael Lang/Jianwen Liu/Gongliang Tang (Hrsg), Europe-China Tax Treaties (2010), 237-259.

  13. Bemessungsgrundlage und Steuersatz von Quellensteuern aus gemeinschaftsrechtlicher Sicht, in Michael Lang/Josef Schuch/Claus Staringer (Hrsg), Quellensteuern – Der Steuerabzug bei Zahlungen an ausländische Empfänger (2010) 47-65.

  14. Umsatzsteuerbefreiung für Kleinunternehmer und Diskriminierungsverbote in Doppelbesteuerungsabkommen, SWI 2010, 266-271.

  15. Bezeichnung der Ungewissheit im vorläufigen Bescheid als Voraussetzung für den Beginn der Verjährung nach § 208 Abs 1 lit d BAO? UFS 15. 3. 2010, RV/0904-G/09, ecolex 2010, 603-604.

  16. Konzerninterne Entsendung von Arbeitnehmern: Arbeitgeberbegriff und Qualifikationskonflikte, UFS 7. 4. 2010, RV/0052-W/10, ecolex 2010, 804-805.

  17. Verlustverrechnungsgrenze und echte stille Beteiligung, ÖStZ 2010, 472-429.

  18. Kleinunternehmerregelung unionsrechtskonform, aber DBA-Diskriminierungsverbote zu beachten, UFS 7. 12. 2010, RV/0571-I/07, ecolex 2011, 165-167.

  19. § 8 Abs 2 KStG erfasst auch Körperschaftsteuerzahlungen, VwGH 24. 2. 2011, 2008/15/0112, ecolex 2011, 753-754.

  20. Verbringung von neuen Fahrzeugen durch Privatpersonen (gemeinsam mit Karoline Spies), ÖStZ 2011, 578-584.

  21. § 12 Abs 1 Z 1 KStG: Aufwendungen für die Erfüllung von stiftungs- oder satzungsmäßigen Zwecken als Sonderausgaben abziehbar? GES 2012, 86-97.

  22. EuGH-Urteil zur Ansässigkeit beim "reverse charge"-System: Auswirkungen auch auf die Kleinunternehmerregelung? ÖStZ, 163-168.

  23. § 19 Abs 1 UStG ("reverse charge"): Wohnsitz im Inland grundsätzlich irrelevant, EuGH 6. 10. 2011, C-421/10, Stoppelkamp, ecolex 2012, 260-261.

  24. Beginn der Verjährungsfrist nach § 208 Abs 1 lit d BAO auch bei fehlender Ungewissheit? SWK 2012, 539-545.

  25. VwGH-Erkenntnis zur „ungewissen Ungewissheit“ bei vorläufigen Bescheiden, ÖStZ 2012, 354–357.

  26. Fremdfinanzierte Ausschüttungen und Einlagenrückzahlungen (gemeinsam mit Florian Brugger), in Michael Lang/Josef Schuch/Claus Staringer/Alfred Storck (Hrsg), Aktuelle Fragen der Konzernfinanzierung (2013) 107-132.

  27. Kurzfristige Arbeitnehmerüberlassung im Internationalen Steuerrecht, Linde-Verlag (2013).

  28. Article 15 of the OECD Model: The 183-day Rule and the Meaning of "Employer", British Tax Review 2013, 95-108.

  29. Article 15 of the OECD Model: The 183-Day Rule and the Meaning of "Borne by a Permanent Establishment", 67 Bulletin for International Taxation 3/2013, Journals IBFD, cited with the permission of IBFD, see www.ibfd.org

  30. Article 15 of the OECD Model: The 183-Day Rule and the Meaning of "Not a Resident" in Cases of Hybrid Partnerships, Intertax 2013, 492-498.

  31. "Circularly-Linked" Rules Countering Deduction and Non-Inclusion Schemes: Some Thoughts on a Tie-Breaker Test, 67 Bulletin for International Taxation 6/2013, Journals IBFD, cited with the permission of IBFD, see www.ibfd.org.

  32. Vermeidung der Doppelbesteuerung nur bei "diskriminierungsfreiem" Arbeitgeberbegriff?, ecolex 2013, 728-731.

  33. Firmenwertabschreibung auf ausländische Gruppenmitglieder steuerneutral? ÖStZ 2013, 461-464.

  34. Folgen der VwGH-Rechtsprechung zur „unbeschränkten“ Steuerpflicht nach § 1 Abs. 4 EStG(gemeinsam mit Christoph Marchgraber), SWI 2013, 527-534.

  35. Tagungsbericht zum IFA-Kongress 2013 in Kopenhagen (gemeinsam mit Katharina Daxkobler, Caroline Heber und Elisabeth Pamperl), ÖStZ 2013, 526-535.

  36. Weiterverrechnung der Gehaltskosten als Kriterium für die Arbeitgebereigenschaft? ecolex 2013, 1121-1122.

  37. 183-Tage-Regel: VwGH legt Arbeitgeberbegriff abkommensautonom aus, IStR 2013, 939-945.

  38. Internationaler Steuerwettbewerb und Reformbedarf bei der Unternehmensbesteuerung (gemeinsam mit Bernhard Gröhs, Friedrich Rödler, Gottfried Sulz und Hans Zöchling), in Kammer der Wirtschaftstreuhänder (Hrsg), Ein Steuerreformplan für Österreich, LexisNexis-Verlag (2013), 61-71.

  39. Case Studies on Partnerships and Other Hybrid Entities (gemeinsam mit Daniel Fuentes Hernández und Erik Pinetz), 68 Bulletin for International Taxation 3/2014, 148-153.

  40. Arbeitgebereigenschaft und Betriebsstättenrisiko bei der Arbeitnehmerüberlassung, ÖStZ 2014, 121-128.

  41. Praxisfälle Steuerrecht - Von Abzugsverboten bis zum Zinsbegriff: ausgewählte Fälle aus der österreichischen und europäischen Rechtsprechung (Herausgeber), Linde-Verlag (2014)

  42. Dependent Agent PE Created by an Employee: Remuneration "Borne by" under Article 15(2)(c) of the OECD Model?, in Michael Lang/Pistone Pasquale/Josef Schuch/Claus Staringer/Alfred Storck (Hrsg), Dependent Agents as Permanent Establishments (2014), 247-270

  43. SWI-Jahrestagung: Besteuerung nicht ausgeschütteter Gewinne ausländischer Gesellschaften (gemeinsam mit Markus Seiler), 24 Steuer und Wirtschaft International 6/2014, 269-272.

  44. Cross-Border Short-Term Employment (gemeinsam mit Frank Pötgens), 68 Bulletin for International Taxation 8/2014, 404-414.

  45. Attribution of Functions and Profits to a Dependent Agent PE: Different Arm's Length Principles under Articles 7(2) and 9?, 6 World Tax Journal 2/2014, 135-167.

  46. Überlegungen zum konzerninternen Abzugsverbot für "niedrig besteuerte" Zinsen und Lizenzgebühren (gemeinsam mit Christoph Marchgraber), Österreichische Steuerzeitung 2014, 378-387.

  47. Betriebsstätte als "wirtschaftlicher Arbeitgeber" oder worin liegt der Sinn und Zweck der 183-Täge-Regel? 23 Internationales Steuerrecht 23/2014, 876-883.

  48. Austria: The Meaning of the Term "Employer" under Article 15(2), in Eric Kemmeren/Daniel Smit/ Peter Essers/Michael Lang/Jeffrey Owens/Pasquale Pistone/Josef Schuch/Claus Staringer/Alfred Storck/Alexander Rust (Hrsg.), Tax Treaty Case Law around the Globe 2014 (2015) 221-238.

  49. SWI-Jahrestagung: Verluste ausländischer Gruppenmitglieder bei „Tax Holidays“, Steuer und Wirtschaft International 2015, 113.

  50. Tagungsbericht zum IFA-Kongress 2014 in Mumbai (gemeinsam mit Anna Binder, Eline Huisman, Ina Kerschner, Jasmin Kollmann, Christoph Marchgraber, Erik Pinetz, Erich Schaffer, Markus Seiler, Karoline Spies, Laura Turcan, Viktoria Wöhrer und Alexander Zeiler), Österreichische Steuer-Zeitung 2015, 332 (Teil 1) und 395 (Teil 2).

  51. Freibetrag für begünstigte Zwecke nach § 23 KStG – Ansammlungszeitraum und Berechnung der 5%-Grenze, Steuer- und Wirtschaftskartei 2015, 855. www.swk.at

  52. Non-Discrimination in European and Tax Treaty Law: An Overview (gemeinsam mit Christoph Marchgraber), in Dziurdz/Marchgraber (Hrsg), Non-Discrimination in European and Tax Treaty Law – Open Issues and Recent Challenges (2015) 1.

  53. Tagungsbericht zum IFA-Kongress 2015 in Basel (gemeinsam mit Eline Huisman, Jasmin Kollmann, Karoline Spies und Draga Turic), ÖStZ 1-2/2016, 32-39.

  54. Kommentierung § 22 (Steuersatz, Zuschlag zur Körperschaftsteuer), in Lang/Rust/Schuch/Staringer (Hrsg), Körperschaftsteuergesetz – Kommentar, 2. Auflage (2016).

  55. Kommentierung § 23 (Freibetrag für begünstigte Zwecke), in Lang/Rust/Schuch/Staringer (Hrsg), Körperschaftsteuergesetz – Kommentar, 2. Auflage (2016).

  56. Empfängerbenennung: Zuschlag zur Körperschaftsteuer auch bei nicht abgezogenen Zahlungen, ecolex 2016, 167-168.

  57. Non-Discrimination and Harmful Tax Competition under WTO Law and Article 24 of the OECD Model, in Pistone/Weber (Hrsg), Non-Discrimination in Tax Treaties: Selected Issues from a Global Perspective (2016) 167-223.

  58. Die umsatzsteuerliche Behandlung des ORF-Programmentgelts im Lichte der jüngsten EuGH-Judikatur (gemeinsam mit Michael Lang), SWK 29/2016, 1244-1261.

  59. Tagungsbericht zum IFA-Kongress 2016 in Madrid (gemeinsam mit Anna Binder, Petra Koch, Jasmin Kollmann, Andreas Langer, Nadine Oberbauer, Patrick Orlet, Laura Turcan, Draga Turic, Viktoria Wöhrer und Sabine Zirngast, ÖStZ 1/2017, 20-26.

 II. Vorträge / Lectures

  1. EuGH Rs C-256/06, Jäger – Schlussanträge des Generalanwalts Ján Mazák vom 11. September 2007, Praxis-Reihe EuGH Update, Akademie der Wirtschaftstreuhänder, Wien, 4. 12. 2007.

  2. „Briefkastengesellschaften“ und die Grenzen steuerlicher Gestaltung (gemeinsam mit Johannes Prillinger), 15. Wiener Symposion zum Internationalen Steuerrecht, WU (Wirtschaftsuniversität Wien), 20. 6. 2008.

  3. Non-Discrimination (Art 24 OECD-Model), International Conference on Europe-China Tax Treaties Research, Central University of Finance and Economics, Peking, China, 19.-20. 3. 2009.

  4. Bemessungsgrundlage und Steuersatz von Quellensteuern aus gemeinschaftsrechlicher Sicht, 16. Wiener Symposion zum Internationalen Steuerrecht, WU (Wirtschaftsuniversität Wien), 19. 6. 2009.

  5. Fremdfinanzierte Ausschüttungen und Einlagenrückzahlungen (gemeinsam mit Florian Brugger), 1. Wiener Symposium zum Unternehmenssteuerrecht, WU (Wirtschaftsuniversität Wien), 24. 1. 2011.

  6. Beginn der Verjährungsfrist bei vorläufiger Abgabenfestsetzung trotz fehlender Ungewissheit, Steuerrechtstag 2012, Linz, 5. 5. 2012.

  7. Short-Term Assignments of Employees in International Tax Law, EATLP-Kongress 2013 (European Academic Tax Thesis Award), Lissabon, Portugal, 1. 6. 2013.

  8. Dependent Agent PE and Article 15(2)(c), 20. Wiener Symposion zum Internationalen Steuerrecht, WU (Wirtschaftsuniversität Wien), 14. 6. 2013.

  9. Cross-Border Short-Term Employment (Panel Member), IFA-Kongress 2013, Kopenhagen, Dänemark, 26. 8. 2013.

  10. IFA-Kongress 2013 Kopenhagen - Cross-Border Short-Term Employment, PwC Tax Meeting, Wien, 30. 10. 2013.

  11. Short-Term Assignments of Employees in International Tax Law, Europäische Kommission (European Academic Tax Thesis Award), Brüssel, Belgien, 18. 11. 2013.

  12. Non-Discrimination in International Tax Law, 2nd Max Planck European Postdoctoral Conference on Tax Law, München, Deutschland, 25. 11. - 26. 11. 2013.

  13. Abzugsverbot für "niedrig besteuerte" Zinsen und Lizenzgebühren (gemeinsam mit Christoph Marchgraber), Internationale Aspekte der jüngsten steuerlichen Änderungen, WU (Wirtschaftsuniversität Wien), 24. 4. 2014.

  14. Non-Discrimination in International Tax Law, Postdoctoral International Tax Forum (PITF), IBFD, Amsterdam, Niederlande, 21. 5. - 22. 5. 2014.

  15. Austria: Meaning of the Term "Employer" under Article 15(2), Tax Treaty Case Law around the Globe 2014, Tilburg University, Niederlande, 23. 5. - 24. 5. 2014.

  16. Non-Discrimination in International Tax Law, Advanced Seminar in Financial Law, Uppsala University, Schweden, 10. 6. 2014.

  17. Non-Discrimination Clauses in Trade Agreements (gemeinsam mit Yariv Brauner), Duets on International Taxation - Focus on Non-Discrimination in Tax Treaties, Amsterdam, IBFD, Niederlande, 16. 9. 2014.

  18. Arbeitnehmerüberlassung im DBA-Recht, IFA, Die Arbeitskräfteüberlassung über die Grenze - Herausforderung bei der Vermeidung von Doppelbesteuerung, Wirtschaftskammer Österreich, Wien, Österreich,  02. 10. 2014.

  19. Attribution of Functions and Profits to a Dependent Agent PE: Different Arm's Length Principles under Articles 7(2) and 9?, IFA President YIN Scientific Award, IFA-Kongress 2015, Basel, Schweiz, 2. 9. 2015.

  20. Cross-Border Employment, Double Tax Treaties Forum,  University of Economics, Prag, Tschechien, 16. 10. 2015.

  21. Comment on “Transparency, Comparability and the Arm’s Length Standard – Perspectives from the Emerging World”, 3rd Max Planck European Postdoctoral Conference on Tax Law, Max-Planck-Institut, München, Deutschland, 16. 11. - 17. 11. 2015.

  22. “BEPS Action 6 – Preventing the Granting of Treaty Benefits in Inappropriate Circumstances”, International Tax Center (ITC) Leiden, Niederlande, 19. 10. 2016.

  23. Recent OECD Developments (gemeinsam mit Svetlana Wakounig), The Practice of Double Tax Treaties in Case Studies, Akademie der Wirtschaftstreuhänder, Wien, 20. 1. 2017.

  24. LOB and PPT Rules from an EU Law Perspective, Multilateral Convention for anti-BEPS implementation: will it work?, Amsterdam Centre for Tax Law (ACTL), University of Amsterdam, Amsterdam, Niederlande, 13. 2. 2017.

  25. Tax Treaty Law, Curso de Especialização em Direito Tributário Internacional, Instituto Brasileiro Direito Tributário (IBDT), São Paulo, Brasilien, 20. 2. – 22. 2. 2017.

  26. Anti-Abuse Rules in the Multilateral Convention, Mesa de Debates, Instituto Brasileiro Direito Tributário (IBDT), São Paulo, Brasilien, 23. 2. 2017.

  27. Non-Discrimination in International Tax Law – Unresolved Problems with Linked Attributes, Max Planck Institute, München, Deutschland, 13. 4. 2017.

  28. Current Trends in International Tax Law, Meeting of the International Tax Directors’ Forum, Wien, 31. 5. 2017.