Ansicht Campus WU

Call for National Reporters "Crypto Assets: Tax Law and Policy" - 29.06.-01.07.2023, Rust, Österreich

Das Institut für Österreichisches und Internationales Steuerrecht veranstaltet in Kooperation mit dem Doctoral Program in International Business Taxation die Konferenz: "Crypto Assets: Tax Law and Policy".

Die Konferenz findet vom 29. Juni - 1. Juli 2023 in Rust, Österreich statt. Bitte lesen Sie mehr über den Inhalt der Konferenz im „Questionnaire“, welches Sie hier weiter unten auf der Seite zum Download finden.

Wenn Sie an einer aktiven Teilnahme an der Konferenz Interesse haben und den Nationalbericht für Ihr Land erarbeiten möchten (in englischer Sprache), bewerben Sie sich bitte bis 08. Jänner 2023.

Bitte laden Sie neben dem ausgefüllten Online-Formular auch Ihren Lebenslauf, die Publikationsliste (oder geben Sie den Link zu Ihrer akademischen Webseite bekannt), sowie ein paar Worte zu Ihrer speziellen Qualifikation dieses Thema betreffend hoch (z.B. vorhergegangene Publikationen und Arbeiten in diesem Bereich, Zugehörigkeit zu Organisationen/Gruppen, die in diesem Bereich arbeiten …).

Die Auswahl der National Reporter/innen wird durch das Konferenz-Komitee vorgenommen, alle Bewerber/innen werden per E-Mail verständigt.

Deadline für die Abgabe des National Report ist der 15. Mai 2023.

Der Konferenz geht diesmal wieder ein Doctoral Workshop voraus, gefolgt von einem Welcome Dinner am Donnerstag, 29. Juni 2023. Die Konferenzsitzungen sind am 30. Juni und 1. Juli 2023 (ganztags). Die Konferenz endet am 1. Juli 2023 mit einem Abschlussdinner. Die Abreise ist – je nach Flugverbindung – für Samstag oder Sonntag vorgesehen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Nina Nimmerrichter oder Matthias Bauer unter taxlawconference@wu.ac.at.

Questionnaire

ProgramM

Deadline für Ihre Bewerbung ist der 08. Jänner 2023.

Bewerbung als National Reporter