Vorlesen

Veranstaltungen

Veranstaltungen © Nick Albert

Vorschau

Nach­hal­tig­keits­Kon­tro­verse XV mit Harald Welzer am 2. November 2017, 18:30 Uhr, Wirt­schafts­uni­ver­sität Wien, Fest­saal 1, Gebäude LC, Welt­han­dels­platz 1, 1020 Wien

Bei der nächsten „WU-Nach­hal­tig­keits­Kon­tro­verse“ am 2. November ist der bekannte deut­sche Sozio­loge, Sozi­al­psy­cho­loge und Nach­hal­tig­keits­for­scher Harald Welzer zu Gast. Er wird über das Thema „Die offene Gesell­schaft und ihre Freunde. Wie wir Demo­kratie und Nach­hal­tig­keit verbinden“ spre­chen und am Podium und mit dem Publikum disku­tieren. Weitere Infor­ma­tionen finden Sie hier.

Tiefen­boh­rung X am 30. November 2017, 18:30 Uhr, Wirt­schafts­uni­ver­sität Wien, Club­raum, Gebäude LC, Welt­han­dels­platz 1, 1020 Wien

Am 30. November findet die nächste „Tiefen­boh­rung“ statt. Orien­tiert am Thema „Care“ werden Aufgaben und Anliegen der femi­nis­ti­schen Ökon­omie illus­triert. Katha­rina Mader (Institut für Insti­tu­tio­nelle und Hete­ro­doxe Ökon­omie, Wirt­schafts­uni­ver­sität Wien) und Michaela Moser (Ilse Arlt Institut für Soziale Inklu­si­ons­for­schung, Fach­hoch­schule St. Pölten) präs­en­tieren ihre Überl­e­gungen und disku­tieren am Podium und mit dem Publikum. Mehr Infor­ma­tionen zur gege­bener Zeit. Weitere Infor­ma­tionen finden Sie hier.