Institut für Nachhaltigkeitsmanagement
Vorlesen

WIMAS ForscherInnen bei den European Development Days 2017

Bereits zum zweiten Mal waren die Forsche­rInnen des Insti­tuts für Nach­hal­tig­keits­ma­nage­ment mit Ihrem Projekt GLOBAL VALUE bei den Euro­pean Deve­lop­ment Days (EDD) vertreten. Die EDDs werden jedes Jahr von der Euro­päi­schen Kommis­sion orga­ni­siert und reprä­s­en­tieren Europas führ­endes Forum für Entwick­lung und inter­na­tio­nale Zusam­men­ar­beit.

Ziel der dies­jäh­r­igen Tagung vom 7. – 8. Juni 2017 war es, Ideen und Erfah­rungen für die Zusam­men­ar­beit mit dem Privat­sektor auszu­tau­schen und inno­va­tive Lösungs­an­sätze für eine nach­hal­tige, globale Entwick­lung  zu disku­tieren.

Das GLOBAL VALUE Projekt zum Thema „corpo­rate impact measu­re­ment and manage­ment“ war mit zwei Sessions und einem Messe­stand gleich drei­fach vertreten. Das Team stellte das kürz­lich veröf­fent­lichte GLOBAL VALUE toolkit vor, welches Ressourcen, Instru­mente und Wissen für Unter­nehmen und andere gesell­schaft­liche Akteure bereit­stellt um globale Nach­hal­tig­keits­ziele in Angriff zu nehmen.

Die beiden Sessions können unter den folgenden Links abge­rufen werden:

1 - Smart tool­boxes for impact: lever­aging global busi­ness for deve­lop­ment impact

2 -  Impro­ving gover­nance for respon­sible busi­ness    

Weitere Infor­ma­tionen finden Sie hier:

-          GLOBAL VALUE Projekt

-          GLOBAL VALUE Toolkit

-          Euro­pean Deve­lop­ment Days 2017



zurück zur Übersicht