Institut für Nachhaltigkeitsmanagement
Vorlesen

Regierungsdelegation aus Sri Lanka besucht das Institut für Nachhaltigkeitsmanagement

Eine hochrangige Delegation aus Sri Lanka besuchte am 12. April 2018 das Institut für Nachhaltigkeitsmanagement um sich über wissenschaftliche und politische Aspekte der Ressourceneffizienz und des nachhaltigen Konsums in Europa zu informieren. An dem Treffen nahmen Vertreter der Ministerien für Landwirtschaft, Umwelt, Wirtschaft und Entwicklung, der WU (Institut für Nachhaltigkeitsmanagement und Forschungsgruppe Ressourcen-Effizienz), sowie des österreichischen Umwelt-Bundesamtes teil. Die vom Institut für Nachhaltigkeitsmanagement koordinierten EU Projekte GLOBAL VALUE, COBALT, MIN-GUIDE und MINLAND wurden als Ansatzpunkte für künftige Kooperationen identifiziert.



zurück zur Übersicht