Institut für Nachhaltigkeitsmanagement
Vorlesen

Regierungsdelegation aus Sri Lanka besucht das Institut für Nachhaltigkeitsmanagement

Eine hoch­ran­gige Dele­ga­tion aus Sri Lanka besuchte am 12. April 2018 das Institut für Nach­hal­tig­keits­ma­nage­ment um sich über wissen­schaft­liche und poli­ti­sche Aspekte der Ressour­cen­ef­fi­zienz und des nach­hal­tigen Konsums in Europa zu infor­mieren. An dem Treffen nahmen Vertreter der Minis­te­rien für Land­wirt­schaft, Umwelt, Wirt­schaft und Entwick­lung, der WU (Institut für Nach­hal­tig­keits­ma­nage­ment und Forschungs­gruppe Ressour­cen-­Ef­fi­zienz), sowie des öster­rei­chi­schen Umwelt­-Bun­des­amtes teil. Die vom Institut für Nach­hal­tig­keits­ma­nage­ment koor­di­nierten EU Projekte GLOBAL VALUE, COBALT, MIN-­GUIDE und MINLAND wurden als Ansatz­punkte für künf­tige Koope­ra­tionen iden­ti­fi­ziert.



zurück zur Übersicht