Vorlesen

Nachweis der „Besonderen Universitätsreife“

Für Studienbewerber/innen aus Nicht-EU-/EWR-Ländern sowie für staatenlose Studienbewerber/innen ist für die Zulassung zu einem ordentlichen Studium der Nachweis der besonderen Universitätsreife notwendig.

Besondere Universitätsreife für Bachelorstudien

Besondere Universitätsreife für Masterstudien

Besondere Universitätsreife für Doktorats-/PhD-Studien

Besondere Universitätsreife für Bachelorstudien

Gemeint ist damit eine Bestätigung („Nachweis der besonderen Universitätsreife“), dass Sie das Recht haben, ein Bachelorstudium im an der WU gewünschten Fach an einer anerkannten Universität im Ausstellungsland Ihres Reifezeugnisses unmittelbar zu beginnen. Sie müssen sämtliche Voraussetzungen (z.B. Aufnahmeprüfungen, Interviews etc.) für die Zulassung zu jenem Studium erfüllen, das Ihrem Studienwunsch an der WU entspricht.

  • Bewerbung für das Bachelorstudium Wirtschafts- und Sozialwissenschaften: wirtschaftswissenschaftliches Bachelorstudium

  • Bewerbung für das Bachelorstudium Wirtschaftsrecht: rechtswissenschaftliches Bachelorstudium

Falls Sie bereits ein entsprechendes Studium absolvieren, übermitteln Sie uns bitte eine Bestätigung Ihrer Universität, dass Sie zur Fortsetzung des Studiums berechtigt sind.


Folgendes muss der Nachweis der besonderen Universitätsreife beinhalten:

  • Ihren Namen

  • Name der Studienrichtung

  • Gesetzlich vorgeschriebene Dauer des Studiums

  • Akademischer Grad, der nach erfolgreichem Abschluss des Studiums verliehen wird

  • Zeitraum der möglichen Zulassung bzw. Fortsetzung des Studiums – muss dem gewünschtem Studienbeginn an der WU entsprechen

  • Erfüllung aller Zulassungsvoraussetzungen zusätzlich zum Reifezeugnis/Studienabschluss (z.B. bestandenes Aufnahmeverfahren, absolvierte Prüfungen, Interviews etc.) oder Bestätigung, dass keine zusätzlichen Voraussetzungen erfüllt werden müssen

Der Nachweis der besonderen Universitätsreife ist nicht erforderlich, ·        

  • wenn auf Sie eine Bestimmung der Personengruppenverordnung zutrifft.  In diesem Fall bitten wir um die Übermittlung der entsprechenden Unterlagen.

  • wenn Sie bereits ein facheinschlägiges Bachelorstudium oder ein gleichwertiges Studienprogramm an einer anerkannten Universität abgeschlossen haben. Übermitteln Sie uns bitte Ihr Abschlussdiplom und Ihr Final Transcript/Diploma Supplement.         

  • wenn Sie über ein Reifezeugnis/Studienabschluss aus einem EU-/EWR-Mitgliedsland verfügen

Besondere Universitätsreife für Masterstudien

Gemeint ist damit eine Bestätigung („Nachweis der besonderen Universitätsreife“), dass Sie das Recht haben, ein Masterstudium im Fach Wirtschaftswissenschaften an einer anerkannten Universität im Ausstellungsland Ihres Studienabschlusses unmittelbar zu beginnen. Sie müssen sämtliche Voraussetzungen (z.B. Aufnahmeprüfungen, Interviews etc.) für die Zulassung zu einem wirtschaftswissenschaftlichen Masterstudium erfüllen.  

Falls Sie bereits ein entsprechendes Studium absolvieren, übermitteln Sie uns bitte eine Bestätigung Ihrer Universität, dass Sie zur Fortsetzung des Studiums berechtigt sind.

Folgendes muss der Nachweis der besonderen Universitätsreife beinhalten:

  • Ihren Namen

  • Name der Studienrichtung

  • Gesetzlich vorgeschriebene Dauer des Studiums

  • Akademischer Grad, der nach erfolgreichem Abschluss des Studiums verliehen wird

  • Zeitraum der möglichen Zulassung bzw. Fortsetzung des Studiums – muss dem gewünschtem Studienbeginn an der WU entsprechen

  • Erfüllung aller Zulassungsvoraussetzungen zusätzlich zum Studienabschluss (z.B. bestandenes Aufnahmeverfahren, absolvierte Prüfungen, Interviews etc.) oder Bestätigung, dass keine zusätzlichen Voraussetzungen erfüllt werden müssen

  •  

Der Nachweis der besonderen Universitätsreife ist nicht erforderlich,

  • wenn auf Sie eine Bestimmung der Personengruppenverordnung zutrifft.  In diesem Fall bitten wir um die Übermittlung der entsprechenden Unterlagen.     

  • wenn Sie bereits ein facheinschlägiges Masterstudium oder ein gleichwertiges Studienprogramm an einer anerkannten Universität abgeschlossen haben. Übermitteln Sie uns bitte Ihr Abschlussdiplom und Ihr Final Transcript/Diploma Supplement   

  • wenn Sie über den Bachelorabschluss aus einem EU-/EWR-Mitgliedsland verfügen

  • wenn Sie die Zulassung zu einem englischsprachigen Masterstudium beantragen und damit am Aufnahmeverfahren teilnehmen müssen

  •  

Besondere Universitätsreife für Doktorats-/PhD-Studien

Gemeint ist damit eine Bestätigung („Nachweis der besonderen Universitätsreife“), dass Sie das Recht haben, ein Doktorats-/PhD-Studium im an der WU gewünschten Fach an einer anerkannten Universität im Ausstellungsland Ihres Studienabschlusses unmittelbar zu beginnen. Sie müssen sämtliche Voraussetzungen (z.B. Aufnahmeprüfungen, Interviews etc.) für die Zulassung zu jenem Studium erfüllen, das Ihrem Studienwunsch an der WU entspricht.

  • Bewerbungen für das Doktoratsstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften: wirtschaftswissenschaftliches Doktorats-/PhD-Studium

  • Bewerbungen für das Doktoratsstudium Wirtschaftsrecht: rechtswissenschaftliches Doktorats-/PhD-Studium

Falls Sie bereits ein entsprechendes Studium absolvieren, übermitteln Sie uns bitte eine Bestätigung Ihrer Universität, dass Sie zur Fortsetzung des Studiums berechtigt sind.

Folgendes muss der Nachweis der besonderen Universitätsreife beinhalten:

  • Ihren Namen

  • Name der Studienrichtung

  • Gesetzlich vorgeschriebene Dauer des Studiums

  • Akademischer Grad, der nach erfolgreichem Abschluss des Studiums verliehen wird

  • Zeitraum der möglichen Zulassung bzw. Fortsetzung des Studiums – muss dem gewünschtem Studienbeginn an der WU entsprechen

  • Erfüllung aller Zulassungsvoraussetzungen zusätzlich zum Studienabschluss (z.B. bestandenes Aufnahmeverfahren, absolvierte Prüfungen, Interviews etc.) oder Bestätigung, dass keine zusätzlichen Voraussetzungen erfüllt werden müssen

Der Nachweis der besonderen Universitätsreife ist nicht erforderlich, 

  • wenn auf Sie eine Bestimmung der Personengruppenverordnung zutrifft.  In diesem Fall bitten wir um die Übermittlung der entsprechenden Unterlagen.

  • wenn Sie bereits ein facheinschlägiges Doktoratsstudium oder ein gleichwertiges Studienprogramm an einer anerkannten Universität abgeschlossen haben. Übermitteln Sie uns bitte Ihr Abschlussdiplom und Ihr Final Transcript/Diploma Supplement.

  • wenn Sie über einen Studienabschluss aus einem EU-/EWR-Mitgliedsland verfügen 

  • wenn Sie die Zulassung zu einem englischsprachigen PhD-Studium beantragen und damit am Aufnahmeverfahren teilnehmen müssen