Vorlesen

Update! Juni 2017

Themen: Schreibmentor/inn/en für das Wintersemester 2017/18 gesucht / Go international - Letzte Bewerbungsmöglichkeit für ein Auslandssemester im Sommersemester 2018 / Welcome Back - Neues Beratungsangebot nach dem Auslandssemester / Mentor/in werden und Führungserfahrung sammeln / BIB-Insider 1: Zeitschriften e-only / Tutor/inn/en für Aufnahmeprüfung am 11. Juli gesucht

Schreibmentor/inn/en für das Wintersemester 2017/18 gesucht!

Masterstudierende und höhersemestrige Bachelorstudierende (ab 150 ECTS-Credits) haben die Möglichkeit, ihre Studienkolleg/inn/en auf der Bachelorebene beim Erwerb der akademischen Schlüsselqualifikation Schreiben zu unterstützen und dabei selbst von der umfassenden Ausbildung, die sie im Rahmen ihrer Tätigkeit als Schreibmentor/inn/en erhalten, zu profitieren.

Was tun Schreibmentor/inn/en?

  • Gestalten im Zweierteam wöchentliche Schreibgruppen

  • Nehmen an einer Supervisions-Lehrveranstaltung während des Semesters teil

Was Sie im Rahmen Ihrer Tätigkeit als Schreibmentor/in erhalten:

  • Ausbildung zum/zur Schreibmentor/in

  • Eine Teilnahmebestätigung, die Sie u.a. bei Bewerbungen vorweisen können

  • 4 ECTS-Credits, die als freies Wahlfach angerechnet werden können

Falls Sie sich als Schreibmentor/in engagieren möchten, bewerben Sie sich bis 10. Juli 2017.

Alle Infos zum Programm und zur Bewerbung finden Sie hier.

Go international: Letzte Chance für Bachelorstudierende das Sommersemester 2018 im Ausland zu verbringen. Bewerben Sie sich!

Bewerbungszeitraum: 19. – 23. Juni 2017

Bachelorstudierende, die im Sommersemester 2018 ein Auslandssemester absolvieren möchten, können sich bis zum 23. Juni 2017 (bis 12:00 Uhr mittags) bewerben.

Kommen Sie auch zu unserer Kleingruppenberatung zum Thema Bewerbung für ein Auslandssemester am 14. Juni 2017 um 14:00 Uhr.

Mehr Informationen zur Bewerbung sowie die Liste der verfügbaren Austauschplätze finden Sie unter Bachelor.

Welcome back! Neues Beratungsangebot nach dem Auslandssemester

Haben Sie nach Ihrer Rückkehr vom Auslandssemester noch Fragen zu den weiteren Schritten? Möchten Sie sich in einen Erfahrungsaustausch mit dem ZAS und Ihren Kolleg/inn/en begeben? Haben Sie sich gefragt, wie Sie die besten Aspekte des Auslandssemesters auch weiterhin erhalten und in Ihren Alltag integrieren können – und wie das wohl die anderen machen?  

Das erweiterte Beratungsangebot des ZAS beinhaltet nun erstmals auch Kleingruppenberatungen für die Zeit nach dem Auslandssemester: Unter dem Motto „Welcome Back!“ werden die relevanten Fragen und Themen nach der Rückkehr besprochen. Alle Studierenden, die über das ZAS im Ausland waren, sind herzlich eingeladen teilzunehmen.  

Mentor/in werden und Führungserfahrung sammeln - Bewerbungsfrist für das kommende Wintersemester: 18. Juni 2017!

Als Mentor/in im Mentoring@WU Programm unterstützen Sie andere Bachelorstudierende in der Anfangsphase des Studiums - und profitieren auch selbst dabei!

Als Mentor/in betreuen Sie für mindestens ein Semester eine Gruppe von Bachelorstudierenden bei regelmäßigen Treffen und helfen bei der Semesterplanung und der Orientierung im Studium. Im Gegenzug verbessern Sie Ihre Beratungs- und Führungskompetenz, erhalten am Ende eine Teilnahmebestätigung und haben die Möglichkeit, sich Ihre Tätigkeit als freies Wahlfach anrechnen zu lassen (2 ECTS-Credits pro Semester).

Haben Sie Interesse, als Mentor/in im Wintersemester 2017/18 tätig zu werden? Dann bewerben Sie sich bis zum 18. Juni 2017!

  • Mehr Infos zum Mentoring@WU Programm und den Link zur Bewerbung finden Sie hier.

  • Fragen? Schreiben Sie uns: mentoring@wu.ac.at

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

BIB-Insider 1: Zeitschriften e-only

25.000 hört sich ganz schön viel an. Ist es auch. Und ganz besonders, wenn es um die Anzahl der von der WU-Bibliothek lizenzierten e-Journals geht. All diese Publikationen findet man über die Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB). Es kann hier nach Zeitschriftentitel, ISSN oder Verlag gesucht werden. Zusätzlich kann man sich die Zeitschriften nach Fachbereichen geordnet anzeigen lassen. Und natürlich kann man auch noch auswählen, ob die Zeitschrift von der WU-Bibliothek als Volltext lizenziert ist oder nicht. Es lohnt sich auch, einen Blick auf die zahlreichen lizenzfreien bzw. Open Access Zeitschriften zu werfen.

Eine Suche nach einzelnen Zeitschriftenaufsätzen ist in der EZB nicht möglich. Dazu stehen Ihnen die Artikelsuche im KatalogPLUS und fachspezifische Literaturdatenbanken zur Verfügung.

Mehr zur Recherche nach Zeitschriften inklusive interaktivem Video finden Sie in unserem eLearning-Bereich.

Die WU sucht Tutor/inn/en für die Aufnahmeprüfung am 11.07.2017!

Wenn Sie die Prüfungsorganisation im Rahmen der Aufnahmeprüfung als Tutor/in unterstützen möchten, können Sie sich ab sofort bewerben.

Folgende Bewerbungsvoraussetzungen sind zu erfüllen:

  • Abgeschlossene Studieneingangs- und Orientierungsphase (Bachelorstudierende)

  • Strukturierte Arbeitsweise und Genauigkeit

Bei Interesse senden Sie bitte Ihren aktuellen Lebenslauf bis 05. Juli per E-Mail an grosspruefung@wu.ac.at. 



zurück zur Übersicht