Vorlesen

Verlauf der Gruppe 43

Kein Bild hinterlegt

Unzählige Workshops sowie Reisen und kulturelle Events hat die Gruppe 43 (gesponsert von der AGRANA Beteiligungs-AG) bereits hinter sich. In den letzten beiden Semestern erwartet die Gruppe ein interessantes Programm aus Seminaren und Social Events sowie eine Abschlussreise, die nach Istanbul führen wird.

Neben einem Pro-Bono Projekt, bei dem es - wie könnte es mit der AGRANA als Sponsor anders sein - um das Thema Backen geht, legt die Gruppe viel Wert auf eine abwechslungsreiche Gestaltung ihres Programms. Ein Survivaltraining, eine Reise nach Krakau, ein Theaterbesuch (gesponsert von der AGRANA) und viele Seminare zur Erweiterung der Soft Skills liegen bereits hinter ihnen.

Das Pro-Bono-Projekt ist eine Initative der Gruppe, die von der AGRANA unterstützt wird. "Backen für einen guten Zweck", "Aufarbeitung alter Rezepte und Tricks aus Omas Küche" und vieles mehr, liegen der Projektidee zu Grunde, die noch immer in der Entwicklung ist.

Die Ausarbeitung und Durchführung des Projekts liegt in den Händen der Studierenden. Ziel ist es, neben einer Vielzahl an punktuellen Veranstaltungen, über mehrere Semester hinweg ein gemeinsame Aufgabe zu verfolgen.

Wir wünschen der Gruppe 43 für die Durchführung des Projekts alles Gute und sind gespannt auf das Ergebnis.