Vorlesen

SBWL

Die Wahl der Spezia­li­sie­rung(en) ist eine wich­tige Entschei­dung im Rahmen Ihres Bache­lor­stu­diums, da Sie damit eine mögl­iche fach­liche Vertie­fung vornehmen, die rich­tungs­wei­send für ein anschlie­ßendes Master­stu­dium sein kann.

Die WU zeichnet sich durch ein beson­ders viel­fäl­tiges Angebot an betriebs­wirt­schaft­li­chen Spezia­li­sie­rungen aus, das laufend erwei­tert wird.

Einstieg in die SBWL

Für die Absol­vie­rung einer Spezi­ellen Betriebs­wirt­schafts­lehre (SBWL) ist die Teil­nahme an einem Aufnah­me­ver­fahren verpflich­tend. Die Gestal­tung des Aufnah­me­ver­fah­rens kann indi­vi­duell je nach SBWL vari­ieren.

Die Termine zu den Aufnah­me­ver­fahren im WS 2018/2019 stehen Ihnen hier in kürze  zum Down­load bereit

Nähre Infor­ma­tionen zur Art des Aufnah­me­ver­fah­rens entnehmen Sie bitte der Home­page der jewei­ligen SBWL.

Wich­tiger Hinweis

Die Anmel­dung zum Aufnah­me­ver­fahren erfolgt für alle SBWLs über die AG „Einstieg SBWL“. Die Anmel­dung ist  unbe­dingt erfor­der­lich, um am Aufnah­me­ver­fahren teil­nehmen zu können. Die Anmel­dung ist in LPIS über die Nummern­ein­gabe möglich. Die Nummer der jewei­ligen AG "Einstieg in die SBWL" entnehmen Sie bitte dem Elek­tro­ni­schen Vorle­sungs­ver­zeichnis.

Im Bache­lor­stu­dium Wirt­schafts- und Sozi­al­wis­sen­schaften sind bis zu 4 Anmel­dungen zum „Einstieg in die SBWL“ möglich. 

Im Bache­lor­stu­dium Wirt­schafts­recht können Sie sich zu 2 Aufnah­me­ver­fahren gleich­zeitig anmelden.

Bitte beachten Sie, dass jede aufge­nom­mene oder abge­schlos­sene SBWL die Anmel­de­mög­l­ich­keit um ein Aufnah­me­ver­fahren redu­ziert. Auch die Spezia­li­sie­rungen Cross Func­tional Manage­ment und Wirt­schafts­ma­the­matik redu­zieren die Anmel­de­mög­l­ich­keiten entspre­chend.

Jene Studie­renden, die das Aufnah­me­ver­fahren erfolg­reich absol­vieren – und somit die AG mit der Beur­tei­lung „mit Erfolg teil­ge­nommen“ abschließen - können sich über den Studi­en­plan im LPIS selbst zu Lehr­ver­an­stal­tungen der betref­fenden SBWL anmelden. In der Aufkl­app­liste der SBWLs werden Ihnen im LPIS jene Spezia­li­sie­rungen ange­zeigt, deren Aufnah­me­ver­fahren Sie erfolg­reich durch­laufen haben.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei einem Warte­lis­ten­ein­trag NICHT um eine regu­läre Anmel­dung handelt! Wenn Sie sich im Anmel­de­zeit­raum nicht recht­zeitig zum Kurs 1 der jewei­ligen SBWL anmelden, erlischt nach Ablauf der Anmel­de­frist Ihre Berech­ti­gung und Sie verzichten damit auf Ihren SBWL-­Platz!

Bitte beachten Sie, dass der posi­tive Abschluss des Aufnah­me­ver­fah­rens nur 1 Semester gültig ist, d.h. Sie müssen in jenem Semester, in dem Sie den Einstieg in die SBWL absol­vieren und zumin­dest eine Leis­tung*  in der betref­fenden SBWL erbringen.

* Bitte beachten Sie hier die internen Rege­lungen der jewei­ligen SBWL.

Wenn Sie trotz posi­tiver Beur­tei­lung des Aufnah­me­ver­fah­rens Ihren Platz für die entspre­chende SBWL nicht wahr­nehmen können/wollen, ersu­chen wir Sie, sich umge­hend beim zustän­digen Institut zu melden, damit dieser Platz ander­weitig vergeben werden kann.

Für die AGs „Einstieg SBWL“ werden weder ECTS-­Credits vergeben, noch werden diese auf den Erfolgs­nach­weisen ange­zeigt.

Update

19.09.2018; 19.40 Uhr

Die Zutei­lung des Studi­en­fort­schritts­kon­tin­gents wurde abge­schlossen - alle Studie­renden, die einen Platz erhalten haben, wurden bereits per Email darüber infor­miert.

Studi­en­fort­schritts­kon­tin­gent

Seit dem Winter­se­mester 2016/17 wird das „SBWL – Studi­en­fort­schritts­kon­tin­gent“ ange­boten. Dieses Angebot richtet sich an jene Studie­rende, die bereits weit im Studium fort­ge­schritten sind und für den Studi­en­ab­schluss noch eine oder mehrere SBWLs benö­tigen.

Wie werden die Plätze vergeben?

Je nach Studi­en­fort­schritt und Dring­lich­keit werden Plätze ausschließ­lich an jene Studie­renden vergeben, die zum jewei­ligen" Einstieg in die SBWL" ange­meldet sind und ernst­haft am Aufnah­me­ver­fahren teil­ge­nommen haben (z.B. am Einstiegs­test mind. 30% erreicht haben und/oder die Bewer­bungs­un­ter­lagen voll­ständig und frist­ge­recht einge­reicht haben) und trotzdem keinen Platz in einer SBWL erhalten.

Für das Studi­en­fort­schritts­kon­tin­gent ist keine geson­derte Anmel­dung notwendig. Bitte melden Sie sich zu den jewei­ligen Aufnah­me­ver­fahren (AG "Einstieg in die SBWL") wie gewohnt in LPIS an und nehmen ernst­haft an den Aufnah­me­ver­fahren der jewei­ligen SBWL teil.

Da der Studi­en­fort­schritt zur Bewer­tung heran­ge­zogen wird, stellen Sie bitte sicher, dass Sie alle Aner­ken­nungen und Zuord­nungen (z.B. aus dem Ausland oder im Rahmen der freien Wahl­fächer) bereits durch­ge­führt haben. Rele­vant sind die bereits im System einge­tra­genen ECTS in dem Studium, in dem Sie sich für den "Einstieg in die SBWL" ange­meldet haben.

Studie­rende eines indi­vi­du­ellen Bache­lor­stu­diums müssen beachten, dass etwaige posi­tive Ergeb­nisse von der Univer­sität Wien, die bei Ihrem Studi­en­fort­schritt berück­sichtig werden sollen bei der Prüfungs­or­ga­ni­sa­tion einge­reicht werden müssen. Die entspre­chenden Doku­mente (Erfolgs­nach­weis und Studi­en­blatt) müssen während der Öffnungs­zeiten des Study Service Centers am Schalter der Prüfungs­or­ga­ni­sa­tion oder via E-Mail indi­vi­du­elle.studi­en@wu.ac.at  recht­zeitig abge­geben werden.

Bitte beachten Sie, dass Ihnen über das „SBWL- Studi­en­fort­schritts­kon­tin­gent“ nur eine SBWL pro Semester zuge­teilt werden kann.

Nach Ende der Anmel­de­frist für die SBWL-­Auf­nah­me­ver­fahren (im WS 2018/2019 am 19.09.2018) werden Sie per E-Mail darüber infor­miert, ob Ihnen ein Platz über dieses Kontin­gent zuge­wiesen werden kann. Bitte kontrol­lieren Sie regel­mäßig den Post­ein­gang Ihres WU-Ac­counts.

Wir bitten um Verständnis, dass nur die Studie­renden infor­miert werden, die einen Platz über das Studi­en­fort­schritts­kon­tin­gent erhalten - sobald die Zutei­lung abge­schlossen wurde, werden wir Ihnen diese Infor­ma­tion hier zu Verfü­gung stellen.

Wich­tiger Hinweis

Falls Sie durch das Studi­en­fort­schritts­kon­tin­gent einen Platz erhalten und diesen nicht wahr­nehmen, ist es in allen weiteren Semes­tern nicht mehr möglich das „SBWL- Studi­en­fort­schritts­kon­tin­gent“ in Anspruch zu nehmen.

Noch Fragen?

Prüfungs­or­ga­ni­sa­tion Gebäude LC, Ebene 2

Welt­han­dels­platz 1 1020, Wien +43-1-313-36-3502,

einstieg.sbwl@wu.ac.at

Erfahren Sie mehr!
Bachelorarbeit