Vorlesen

Karriereaussichten

Der Abschluss des Bache­lor­stu­diums WISO ermög­l­icht sowohl den Einstieg in das Berufs­leben als auch eine weiter­füh­r­ende Ausbil­dung im Rahmen eines Master­stu­diums. Allein an der WU stehen 15 spezia­li­sierte Master­pro­gramme zur Auswahl. Der Arbeits­markt bietet je nach Spezia­li­sie­rung und Inter­es­sens­lage eine Viel­zahl attrak­tiver Joban­ge­bote.

Karrieren nach dem Studi­en­ab­schluss

Die breite Ausbil­dung des Bache­lor­stu­diums Wirt­schafts- und Sozi­al­wis­sen­schaften ermög­l­icht Ihnen viel­fäl­tige Einstiegs­mög­l­ich­keiten in der Wirt­schaft. Je nach gewählten Spezia­li­sie­rungen und Vertie­fungen gestalten sich Ihre Karrie­re­per­spek­tiven unter­schied­lich.

Bache­l­or-­Ab­sol­vent/inn/en der WU sind gefragte Mitar­beiter/innen in Unter­nehmen. Arbeit­geber schätzen die erlernten Fach-, Sozial- und Sprach­kom­pe­tenzen sowie die analy­ti­schen Fähig­keiten der Bewerber/innen.

Je nach Fach­ge­biet zeigt sich ein unter­schied­li­ches Bild des Arbeits­markts. Während sich die Mehr­zahl der offenen Stel­len­an­ge­bote im Finanz/Rech­nungs­wesen oder Consul­ting findet, gibt es im Marke­ting und Perso­nal­wesen einen deut­lich gerin­geren Anteil an offenen Posi­tionen pro Jahr. Studie­rende sind hier gut beraten, sich zusätz­liche Quali­fi­zie­rungen in Form von fach­ein­schlägigen Prak­tika anzu­eignen.

Wenn Sie nach Abschluss Ihres Studiums sofort in die Karriere starten wollen, stehen Ihnen alle Türen in einer anspruchs­vollen betriebs­wirt­schaft­li­chen, volks­wirt­schaft­li­chen oder sozi­al­wis­sen­schaft­li­chen Tätig­keit offen. Natür­lich können Sie sich aber auch in einem vertie­fenden Master­stu­dium – national oder inter­na­tional – in einen Teil­be­reich der Wirt­schaft spezia­li­sieren. Einige Arbeit­geber bieten auch die Mögl­ich­keit eines berufs­be­glei­tenden Master­stu­diums an – somit können Sie eine weiter­füh­r­ende Ausbil­dung mit beruf­li­cher Erfah­rung kombi­nieren.

An der WU stehen 15 spezia­li­sierte Master­pro­gramme zur Auswahl, 7 davon in deut­scher und 8 in engli­scher Sprache. Alle Infor­ma­tionen zum WU-Mas­ter­port­folio finden Sie hier.