Vorlesen

Double Degree-Programme

Double Degree-­Pro­gramme sind exklu­sive Studi­en­an­ge­bote für Master­stu­die­rende, die von der WU in Koope­ra­tion mit hoch­ka­rä­tigen Part­ner­uni­ver­si­täten ange­boten werden.

Ein Double Degree-­Pro­gramm wird im Rahmen eines Master­stu­diums inner­halb von zwei Jahren absol­viert. Das erste Jahr belegen teil­neh­mende Studie­rende an der WU, das zweite Jahr an der Part­ner­uni­ver­sität.

Zentrale Merk­male eines Double Degree-­Pro­gramms

  • Zwei Studi­en­ab­schlüsse in einem Programm: Nach erfolg­rei­cher Absol­vie­rung des Programms erwerben Studie­rende einen Master­ab­schluss der WU sowie der Part­ner­uni­ver­sität.

  • Inter­na­tio­nales Studi­en­pro­gramm: Teil­nehmer/inn/en an einem Double Degree-­Pro­gramm absol­vieren die Hälfte des Programms im Ausland. Das Double Degree-­Ab­kommen stellt die Gleich­wer­tig­keit der im Ausland absol­vierten Lehr­ver­an­stal­tungen sicher; die bei einem Auslands­stu­dium sonst oftmals auftre­tenden Aner­ken­nungs­fragen entfallen.

  • Befreiung von allfäl­ligen Studi­en­ge­bühren: Für das Studi­en­jahr im Ausland sind keine Studi­en­ge­bühren an die Part­ner­uni­ver­sität zu zahlen.

  • Darüber hinaus fördern Double Degree-­Pro­gramme die inter­na­tio­nale Vernet­zung und Weiter­ent­wick­lung der eigenen Persön­lich­keit: Die Einbin­dung in den regu­lären Studi­en­be­trieb an der Gast­in­sti­tu­tion erleich­tert die Vernet­zung mit Studi­en­kolleg/inn/en; durch den einjäh­r­igen Auslands­auf­ent­halt wird auch die Weiter­ent­wick­lung der eigenen Persön­lich­keit geför­dert.

Double Degree-­Pro­gramme an der WU

MSc Stra­tegy, Inno­va­tion, and Manage­ment Control
Studi­en­pläne
- Studi­en­plan Manage­ment an der Università Commer­ciale Luigi Bocconi, Mailand, Italien

- Studi­en­plan Econo­mics and Manage­ment of Inno­va­tion & Tech­no­logy an der Università Commer­ciale Luigi Bocconi, Mailand, Italien
- Studi­en­plan an der Queen's Univer­sity, Kingston, Kanada
- Studi­en­plan an der Univer­sity of Tech­no­logy Sydney, Austra­lien
- tba: Studi­en­plan an der St. Peters­burg Univer­sity, Russ­land
MSc Marke­ting
Studi­en­plan
- Studi­en­plan Marke­ting an der Università Commer­ciale Luigi Bocconi, Mailand, Italien

Bewer­bungs­vor­aus­set­zungen und Bewer­bungs­ab­lauf

Studie­rende müssen zum Zeit­punkt der Bewer­bung für das Double Degree-­Pro­gramm zum Master­stu­dium Stra­tegy, Inno­va­tion, and Manage­ment Control oder Marke­ting zuge­lassen sein.

Die Online-­Be­wer­bung für Double Degree-­Pro­gramm­plätze erfolgt nur im Winter­se­mester und inner­halb des vorge­zo­genen Bewer­bungs­ter­mins Double Degree / THEMIS. Studie­rende im Master­pro­gramm Stra­tegy, Inno­va­tion, an Manage­ment Control können sich für alle fünf zur Verfü­gung stehenden Mögl­ich­keiten bewerben.

Die Bewer­bungs­un­ter­lagen setzen sich zusammen aus:

  • Einem Moti­va­ti­ons­schreiben für alle Double Degree-Prä­fe­renzen: In diesem argu­men­tieren Sie, warum Sie ein Double Degree-­Pro­gramm an den WU-Part­ner­uni­ver­si­täten absol­vieren möchten und warum gerade Sie hierfür die/der geeig­nete Bewerber/in sind (in engli­scher Sprache max. 3200 Zeichen inklu­sive Leer­zei­chen, max. 2 MB, PDF-­Format).

  • Lebens­lauf (sollte folgende Infor­ma­tionen beinhalten: Ausbil­dung, Berufs­er­fah­rung/Prak­tika, Auslands­er­fah­rung, Sprach­kennt­nisse und weiteren Kompe­tenzen, Foto optional, max. 2 MB, PDF-­Format).

  • WU-Mas­ter- & WU-Ba­che­l­or-­Sam­mel­zeugnis (wird auto­ma­tisch gene­riert). Studie­rende mit einem (Bache­lor-) Bildungs­ab­schluss einer anderen Insti­tu­tion müssen das Sammel­zeugnis hoch­laden (max. 2 MB, PDF-­Format).

Alle abge­sen­deten Bewer­bungs­un­ter­lagen werden nach Ende der Bewer­bungs­frist auto­ma­tisch an den/die jewei­lige/n Programm­di­rektor/in Ihres Master­pro­gramms versandt. Der/die Programm­di­rektor/in reiht seine/ihre Studie­renden auf Basis der Bewer­bungs­un­ter­lagen und der erbrachten Studi­en­leis­tungen (even­tuell werden von dem/der Programm­di­rektor/in Inter­views durch­ge­führt).

Die Bekannt­gabe der Auswahl­er­geb­nisse erfolgt etwa eine Woche nach Bewer­bungs­ende per E-Mail durch das Zentrum für Ausland­stu­dien. Falls Studie­rende nicht für einen Double Degree- Platz nomi­niert worden sind, können sie sich für die regu­lären Austausch­plätze bewerben.

Leis­tungs­über­t­ra­gung an die WU

Nach erfolg­rei­cher Absol­vie­rung der Lehr­ver­an­stal­tungen gemäß dem Studi­en­plan des zweiten Jahres stellen Sie bitte sicher, dass Ihr Zeugnis von der Part­ner­uni­ver­sität an Ihre/n zustän­dige/n Koor­di­nator/in geschickt wird. Anschlie­ßend wird Ihnen eine Gesamt­note, basie­rend auf dem nach Credits gewich­teten Noten­durch­schnitt, für das Fach „Double Degree Studies“ in Ihrem WU-Zeugnis einge­tragen. In diesem Fall entfällt der Antrag auf Aner­ken­nung im Study Service Center; die Noten­ein­tra­gung erfolgt auf Veran­lassen des ZAS.