Vorlesen

WU-Stipendium für ISUs der WU

Für die Inter­na­tio­nalen Sommer­uni­ver­si­täten der WU stehen Stipen­dien zur Verfü­gung. Ziel dieser Förde­rung ist es, bestimmten ausge­wählten Studie­renden die Teil­nahme an den ISU-­Pro­grammen durch diese finan­zi­elle Unter­stüt­zung zu ermög­l­i­chen und dadurch mögl­ichst vielen WU-Stu­die­renden ohne finan­zi­elles Hindernis eine Chance auf diese Form der Auslands­er­fah­rung zu geben.

Allge­meines

Für jede von der WU orga­ni­sierte Inter­na­tio­nale Sommer­uni­ver­sität stehen bis zu 5 Stipen­di­en­plätze zur Verfü­gung. Bitte beachten Sie, dass eine Förde­rung für nicht von der WU orga­ni­sierte Programme (insbe­son­dere auch für das CUHK Summer Program) nicht möglich ist.

Voraus­set­zungen für die Bewer­bung

  • Ordent­li­ches WU-Ba­che­lor­stu­dium

  • Nach­weis der finan­zi­ellen Förde­rungs­wür­dig­keit (Nach­weis über Studi­en­bei­hil­fen­bezug im betref­fenden Studi­en­jahr)

Bewer­bung

Im Zuge der Bewer­bung für die Inter­na­tio­nalen Sommer­uni­ver­si­täten können Sie gleich­zeitig auch eine Bewer­bung für das ISU-S­ti­pen­dium abgeben. Bitte laden Sie hierfür folgende zusätz­liche Unter­lagen im System hoch:

  • Bestä­ti­gung über Bezug der Studi­en­bei­hilfe

  • Bewer­bungs­schreiben: in diesem geben Sie bitte an, warum Sie die Förde­rung durch das Stipen­dium anstreben, wie das Stipen­dium zu Ihrem Studi­en­er­folg beitragen kann und daher für Sie studi­en­re­le­vant ist (in Englisch oder Deutsch, min. 2000 Zeichen, max. 3000 Zeichen, inkl. Leer­zei­chen)

Auswahl

Die Auswahl der geför­derten Studie­renden erfolgt im Rahmen des für die Inter­na­tio­nalen Sommer­uni­ver­si­täten übli­chen Auswahl­pro­zesses (Sich­tung der Bewer­bungs­un­ter­lagen, Grup­pen­in­ter­views). Auf Basis der allge­meinen Auswahl­kri­te­rien für die Inter­na­tio­nalen Sommer­uni­ver­si­täten (Moti­va­tion, Englisch­kennt­nisse, Inter­esse an der Region der Sommer­uni­ver­sität, Team­fäh­ig­keit und inter­kul­tu­relle Kompe­tenz, Studi­en­er­folg) wird zunächst eine Entschei­dung über Aufnahme bzw. Nich­t-­Auf­nahme in die Sommer­uni­ver­sität getroffen und eine Reihung erstellt.  

Werden Sie zur Teil­nahme als geeignet erachtet, wird in der Folge unter Berück­sich­ti­gung der finan­zi­ellen Förde­rungs­wür­dig­keit, des Bewer­bungs­schrei­bens für das Stipen­dium sowie der Reihung über die Vergabe der ISU-S­ti­pen­dien entschieden.  

Sollten Sie für das Stipen­dium nicht ausge­wählt werden, können Sie an der Inter­na­tio­nalen Sommer­uni­ver­sität zu den übli­chen Bedin­gungen teil­nehmen.

Diese Infor­ma­tionen beziehen sich auf die ISUs 2017 und dienen als Richt­wert für die ISUs 2018. Die genauen Infos zu den ISUs 2018 werden demnächst bekannt­ge­geben.

Stipen­di­en­höhe

Das Stipen­dium setzt sich zusammen aus:

  • Reise­kos­ten­zu­schuss

  • Zuschuss zum Teil­nah­me­be­trag abzüglich eines Selbst­kos­ten­bei­trags

Die genaue Stipen­di­en­höhe richtet sich daher nach Teil­nah­me­be­trag und Entfer­nung der jewei­ligen Sommer­uni­ver­sität und beträgt:

Reise­kos­ten­zu­schuss Zuschuss zu Teil­nah­me­be­trag Stipen­di­en­höhe Gesamt
ISU Indo­nesia4509001350
ISU Nordic 20013501550
ISU Russia20013501550
ISU Vietnam450tbatba

Was ist noch zu beachten?

Auf die Zuer­ken­nung eines ISU-S­ti­pen­diums besteht kein Rechts­an­spruch.

Das Stipen­dium wird zurück­ge­for­dert, wenn die Inter­na­tio­nale Sommer­uni­ver­sität nicht positiv absol­viert wird.

Die WU ist bestrebt mögl­ichst vielen Studie­renden die Chance einer Auslands­er­fah­rung zu geben. Der Bezug des Stipen­diums für die Inter­na­tio­nalen Sommer­uni­ver­si­täten ist daher einmal im WU-Stu­dium möglich.

Falls bereits ein Stipen­dium über ein von der WU orga­ni­siertes Austausch­pro­gramm (Austausch­se­mester, ISU) bezogen wurde, kann eine erneute Bewer­bung für das Stipen­dium nicht mehr in Betracht gezogen werden.