Vorlesen

IBW-Auslandserfahrung

Der Studi­en­zweig Inter­na­tio­nale Betriebs­wirt­schaft ist insbe­son­dere aufgrund seiner inter­na­tio­nalen Ausrich­tung beliebt.

Im Rahmen des Studi­en­zweiges Inter­na­tio­nale Betriebs­wirt­schaft ist eine Auslands­er­fah­rung verpflich­tend vorge­sehen. Diese Auslands­er­fah­rung muss während des Bache­lor­stu­diums an der WU erworben werden und wird am Sammel­zeugnis bestä­tigt. Bitte beachten Sie die dafür geltenden Mindest­leis­tungen!

Welche Krite­rien erfüllt werden müssen, damit Ihre Auslands­er­fah­rung für Ihr Studium bestä­tigt werden kann finden Sie unter folgenden Links.

1. IBW - Austausch­se­mester

2. IBW - Inter­na­tio­nale Sommer­uni­ver­sität (ISU)

3. IBW - Auslands­prak­tikum

Die Auslands­er­fah­rung kann in der Regel auf folgende Weise absol­viert werden:

Vari­ante 1Vari­ante 2Vari­ante 3
Auslands­se­mester3 x Inter­na­tio­nale
Sommer­uni­ver­sität
2 x Inter­na­tio­nale
Sommer­uni­ver­sität
Auslands­prak­tikum

Die Bestä­ti­gung der IBW-­Aus­lands­er­fah­rung bean­tragen Sie gleich­zeitig mit der Aner­ken­nung von Prüfungen im Study Service Center, Schalter 1.

Ohne bestä­tigte Auslands­er­fah­rung ist die Bean­tra­gung des Studi­en­ab­schlusses nicht möglich. 

Bei der Bescheidab­ho­lung Ihrer vom Ausland aner­kannten Prüfugen erhalten Sie auch eine Bestä­ti­gung der IBW-­Aus­lands­er­fah­rung.