Vorlesen

Distanz- und Hybridlehre

Was bedeutet Distanzlehre für euch im Sommersemester 2020?
  • Lehrveranstaltungen in Distanzlehre finden nicht am Campus WU statt, sondern online.

  • In der Distanzlehre werdet ihr angeleitet, euch viele Lerninhalte im Selbststudium anzueignen. Ihr bekommt zum Beispiel kommentierte PowerPoint-Folien, Lecturecasts oder Aufgaben über MyLEARN zur Verfügung gestellt.

  • Bei im Sommersemester 2020 auf Distanzlehre umgestellten Lehrveranstaltungen besteht keine Anwesenheitspflicht (vgl. § 2 Abs 3 Ziffer 1 der Festlegung zur Durchführung von Lehrveranstaltungen und Prüfungen aufgrund von COVID-19).

  •  

In manchen Fällen finden die Lehrveranstaltungen zu den ursprünglich geplanten LV-Terminen online statt. In anderen habt ihr die Möglichkeit, das Angebot zeitlich unabhängig zu nutzen. Für Leistungsbestandteile, die ursprünglich für die Präsenzlehre vorgesehen waren, können eure Lehrenden von euch Ersatzleistungen verlangen.

Wie geht es mit der Lehre im Wintersemester 2020/21 weiter?
  • In welcher Form Lehrveranstaltungen ab Oktober abgehalten werden (am Campus, teils-teils als Hybrid, online), ist derzeit noch offen. Aufgrund der Unsicherheit und nicht vorhersehbaren Rahmenbedingungen im Wintersemester 2020/21, findet ihr im Vorlesungsverzeichnis jeweils einen "alternativen Ablauf der LV bei eingeschränktem Campusbetrieb", sofern mögliche Einschränkungen nicht von Vorneherein bei der LV berücksichtigt wurden. Die Entscheidung über das Wintersemester fällt voraussichtlich Mitte September. Details dazu, wie eure Lehrveranstaltungen im Wintersemester abgehalten werden können, findet ihr hier.

  • Bitte informiert euch zur Regelung der Anwesenheitspflicht direkt im Syllabus jeder einzelnen Lehrveranstaltung.

  •  

Auf den folgenden Seiten findet ihr detaillierte Informationen, Empfehlungen und Tipps zur Distanz- und Hybridlehre.

Lehrveranstaltungen

Tools

Unterstüztungsangebote

Spezifische Infos zu Online-Prüfungen findet ihr hier.
 

Handy vor Campus