Vorlesen

Univ.-Prof. Dr. Caren Sureth-Sloane

Gastprofessorin

Inhaberin der Professur für Betriebswirtschaftslehre, insb. Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

Universität Paderborn
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbes. Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
Warburger Str. 10033098 Paderborn

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Prof. Dr. Caren Sureth-Sloane forscht zu den Wirkungen der Besteuerung auf unternehmerische Entscheidungen, vor allem dem Einfluss von Steuern auf riskante Investitionen und die Innovationsfähigkeit von Unternehmen sowie auf Finanzierungsentscheidungen.

Sie studierte Wirtschaftswissenschaften, Englisch, Französisch und Chinesisch an der Universität Passau. Ab 1994 war sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Bielefeld tätig, wo sie 1999 promovierte und 2003 habilitierte. In den Jahren 2002 bis 2004 übernahm sie die Vertretung der Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Unternehmensrechnung/-besteuerung an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Paderborn. Seit 2004 hat sie dort den Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbes. Betriebswirtschaftliche Steuerlehre inne. Sie erhielt Rufe an die Karl-Franzens-Universität Graz, die Humboldt-Universität zu Berlin, die Johann-Goethe-Universität Frankfurt und die Universität zu Köln.

Seit 2010 ist sie Gastprofessorin an der Wirtschaftsuniversität Wien und Principal Investigator im FWF-Graduiertenkolleg Doctoral Program in International Business Taxation (DIBT). Sie ist ordentliches Mitglied der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und Künste, Gründungsmitglied von arqus, Arbeitskreis Quantitative Steuerlehre sowie Mitglied in den Arbeitskreisen „Steuern“ und „Verrechnungspreise“ der Schmalenbach-Gesellschaft, zu deren Vorstand sie seit 2011 gehört.