Vorlesen

Awards

Preis für Exzel­lente Lehre 2018

Johanna Hofbauer und August Österle erhalten den Preis für Exzel­lente Lehre!

Dieser Preis ist ein ganz beson­deres Zeichen der Wert­schät­zung von Studie­renden an einen Favo­riten aus dem Lehr­körper der gesamten WU, denn bei der Auszeich­nung „Exzel­lente Lehre“ wird die Nomi­nie­rung ausschließ­lich von den Studie­renden vorge­nommen. Jede und jeder Studie­rende hat die Mögl­ich­keit online zwei Lehrende vorzu­schlagen und die Wahl zu begründen. Die Nomi­nie­rungen und Begrün­dungen der Studie­renden werden nach Ablauf der Nomi­nie­rungs­frist an eine Jury weiter­ge­leitet, die anhand der Evalu­ie­rungs­er­geb­nisse sowie der Begrün­dungen die Preis­träger/innen auswählt.

Die Preis­ver­lei­hung findet im Rahmen der WU Awards am 14. Juni 2018 ab 16:00 Uhr im Fest­saal 1, Gebäude LC, statt.

Wir gratu­lieren sehr herz­lich!

WU Lehr­preis für inno­va­tive Lehre 2018

Karin  Dobernig und Karin Schanes vom Institut für Ecolo­gical Econo­mics wurden für ihre LV „Umwelt und Wirt­schaft I - Akteure des Nach­hal­tigen Konsums“  mit dem Preis "Inno­va­tive Lehre – Akti­vie­rende Lehre – Aktives Lernen" ausge­zeichnet.

Sie wurden von einer Review­gruppe für eine Prämie­rung vorge­schlagen und das Rektorat der WU Wien ist diesem Vorschlag gefolgt.

Der Preis für Inno­va­tive Lehre zeichnet heraus­ra­gende Lehr­de­signs aus, die neue Ideen und Ansätze im Bereich des univer­si­tären Lehrens und Lernens aufgreifen.

Die Preis­ver­lei­hung findet im Rahmen der WU Awards am 14. Juni 2018 ab 16:00 Uhr im Fest­saal 1, Gebäude LC, statt.

Wir gratu­lieren ganz herz­lich!

WU Lehr­preis für inno­va­tive Lehre 2018

Wie bereits 2016 wurden Florentin Glötzl und Michael Soder auch 2018 mit dem WU Lehr­preis für inno­va­tive Lehre ausge­zeichnet. Heuer für die LV „Spezi­al­ge­biete der Wirt­schafts­po­litik

Florentin Glötzl und Michael Soder vom Institut für Ecolo­gical Econo­mics wurden von einer Review­gruppe für eine Prämie­rung vorge­schlagen und das Rektorat der WU Wien ist diesem Vorschlag gefolgt.

Der Preis für Inno­va­tive Lehre zeichnet heraus­ra­gende Lehr­de­signs aus, die neue Ideen und Ansätze im Bereich des univer­si­tären Lehrens und Lernens aufgreifen.

Die Preis­ver­lei­hung findet im Rahmen der WU Awards am 14. Juni 2018 ab 16:00 Uhr im  Fest­saal 1, Gebäude LC, statt.

Wir gratu­lieren ganz herz­lich!

Sigrid Stagl zum korre­spon­die­renden Mitglied der ÖAW ernannt

Unsere Kollegin Sigrid Stagl wurde am 18.5. in einer feier­li­chen Zere­monie als korre­spon­die­rendes Mitglied in die Öster­rei­chi­sche Akademie der Wissen­schaften (ÖAW) aufge­nommen.

Mehr Info

iHEA Student Prize 2018

Die Inter­na­tional Health Econo­mics Asso­cia­tion hat den iHEA Student Prize 2018 an Dr. Muja­heed Shaikh (Health Econo­mics and Policy Divi­sion) für das Paper “Your reti­re­ment and my health beha­vior: Evidence on reti­re­ment exter­na­li­ties from a fuzzy regres­sion discon­ti­nuity design” verliehen. Dr. Shaikh hat den ersten Preis bei diesem inter­na­tio­nalen Wett­be­werb gewonnen. Dieser Preis wird für exzel­lente wissen­schaft­liche Beiträge im Bereich Health Econo­mics by young scho­lars vergeben und wird beim 13ten World Congress “New Heights in Health Econo­mics” vom 13-17 Juli in Basel vergeben. Gratu­la­tion!

---------------------

The Inter­na­tional Health Econo­mics Asso­cia­tion has awarded the 2018 iHEA Student Prize to Dr. Muja­heed Shaikh (Health Econo­mics and Policy Divi­sion) for his paper “Your reti­re­ment and my health beha­vior: Evidence on reti­re­ment exter­na­li­ties from a fuzzy regres­sion discon­ti­nuity design”. Dr. Shaikh won the first prize in this inter­na­tional compe­ti­tion. The prize is awarded for excel­lent scien­tific cont­ri­bu­tions in the field of health econo­mics by young scho­lars and will be presented on the occa­sion of the 13th World Congress “New Heights in Health Econo­mics” on 13-17 July in Basel. Congra­tu­la­tion!