Vorlesen

WU Marketing-Studierende befragen Gäste zu Virtual Reality am Smartphone in Ausflugszielen in Niederösterreich

Erst­mals in Ausflugs­zielen in Nieder­öst­er­reich ist es in der Fossi­li­en­welt Wein­viertel und im Donau­kraft­werk Ybbs-­Per­sen­beug möglich, zusätz­lich zu herkömm­li­chen Führungen ein Virtual Reali­ty­-­Er­lebnis mit dem eigenen Smart­phone in Anspruch zu nehmen. Die Gratis-App führt die Gäste in eine virtu­elle Welt, in der man die jewei­ligen Haupt­dar­steller des Ausflugs­zieles - ausge­stor­bene Tiere in der Fossi­li­en­welt oder die Funk­ti­ons­weise einer Turbine im Kraft­werk Ybbs-­Per­sen­beug - reali­täts­nahe und in 3D betrachten kann. Marke­tin­g-­Stu­die­rende der Wirt­schafts­uni­ver­sität Wien führten Gäst­e­be­fra­gungen zu diesem neuen Touris­mus­an­gebot durch. Anhand von Inter­views gelang es den Studie­renden, wert­volle Infor­ma­tionen zum Erleb­nis­wert, zur Zufrie­den­heit mit dem Angebot und zu Weiter­ent­wick­lungs­vor­schlägen zu erhalten. Weitere Infor­ma­tionen finden Sie hier ...