Hintere Außenansicht des D2 Gebäudes

Impact Hub Research Partnership: Global Member Survey, Global Maker Survey, Multiyear Analysis

Impact Hub Global Research Partnership

Impact Hub ist eine globale Community von über 16.500 SozialunternehmerInnen an weltweit über 100 Standorten in 59 Ländern. Wesentlicher Bestandteil des Angebotes und Selbstverständnisses von Impact Hub ist das Ermöglichen von Peer-Austausch und die Unterstützung der Individuen und Projekte in ihrer Entwicklung. Diese werden durch eine Vielzahl von Programm-Angeboten, internationaler Infrastruktur und Austauschmöglichkeiten und einer gemeinsamen Kultur geschaffen. Angesichts der Größe und Komplexität des Impact-Hub Netzwerkes ist die Schaffung einer Datenbasis für lokale und globale strategische Entscheidungen wesentlich. Grundlage dafür bilden zwei jährliche globale Erhebungen unter sämtlichen Mitgliedern und MitarbeiterInnen des Impact Hub Netzwerkes, bei denen das Social Entrepreneurship Center federführend in Design, Umsetzung und Auswertung involviert ist.

Endprodukte dieser gemeinsamen Forschungsbemühungen sind individuelle Berichte in Tabellen- und Schriftform für zahlreiche lokale Hubs sowie aggregierte Reports für das globale Impact Hub Team. Basierend auf einem in Komposition und Größe einzigartigen Sample von mehr als 3.400 Members aus 18 Impact Hubs weltweit (Stand 2020) können so Jahr für Jahr wertvolle Erkenntnisse zu Beschaffenheit und Unterstützungsbedarf der heterogenen Gruppe von Sozialunternehmerinnen und Sozialunternehmern weltweit gewonnen werden. Die Ergebnisse dieser Arbeit bilden darüber hinaus die Grundlage für akademische Forschungsarbeit.

Die jeweils aktuellen Reports können können auf der Website des des Impact Hub downgeloadet werden.