Vorlesen

Ass.- Prof. Dipl.-Ing. Dr. Stéphanie Mittelbach-Hörmanseder, MIM (CEMS)

Assistenzprofessorin

Dr. Dipl.-Ing. Mag. Stéphanie Hörm­an­s­eder MIM (CEMS) ist Assis­tenz­pro­fes­sorin an der Abtei­lung für Unter­neh­mens­rech­nung und Revi­sion der WU Wien. Nach Tätig­keiten in der Indus­trie und Bera­tung, zählen zu ihren wissen­schaft­li­chen Schwer­punkten natio­nale und inter­na­tio­nale Rech­nungs­le­gung sowie Nach­hal­tig­keits­be­richt­er­stat­tung und Corpo­rate Gover­nance von Unter­nehmen. Ihre Forschung und Lehre haben zahl­reiche Preise erhalten.

Stéphanie Mittel­bach-Ho­er­m­an­s­eder hat auf der WU Wien promo­viert. Darüber hinaus hat sie abge­schlos­sene Studien an der WU Wien, TU Wien und HEC Paris. Für ihre Disser­ta­tion erhielt sie den Stephan Koren Preis.

 

Sprech­stunden

Sprech­stunden nur nach Verein­ba­rung per E-Mail.

Lehr­ver­an­stal­tungen

Bache­lor­stu­dium SBWL Rech­nungs­le­gung und Steu­er­lehre

  • SBWL Kurs II - Unter­neh­mens­be­richt­er­stat­tung und Unter­neh­mens­be­steue­rung

  • Accoun­ting & Manage­ment Control III

  • Basics in Finance

  • Unter­neh­mens­grün­dung - Der Weg zum eigenen Unter­nehmen

Courses in English for WU inco­ming students (under­gra­duate level)

  • Inter­na­tional Accoun­ting I - Finan­cial Reporting

WU Execu­tive Academy

Lehr­gang "LL.M. Wirt­schafts­kri­mi­nal­tiät und Recht" des Bundes­mi­nis­te­riums für Finanzen

  • Modul 1 Externes Rech­nungs­wesen

Ausbil­dung

2010Dokto­rats­stu­dium in Accoun­ting, WU Wien
Kumu­la­tive Disser­ta­tion: "Essays on the IFRS Adop­tion in Germany"
2005Diplom­stu­dium der inter­na­tio­nalen Betriebs­wirt­schafts­lehre, WU Wien
Schwer­punkte: Inter­na­tional Finance, Accoun­ting and Audit, Project Manage­ment
Titel der Diplom­ar­beit: "IAS 19 – Accoun­ting and Disclo­sure of Employee Bene­fits on the basis of an Empi­rical Study with the focus on the reco­gni­tion of actua­rial gains and losses"
2013Diplom­stu­dium der Tech­ni­schen Mathe­matik, TU Wien
Schwer­punkte: Finanz- und Versi­che­rungs­ma­the­matik
Titel der Diplom­ar­beit: "The Flow-Per­for­mance Rela­ti­onship in Germany – An Analy­tical and Empi­rical Inves­ti­ga­tion"
2005CEMS Master in Inter­na­tional Manage­ment (MIM), HEC Paris

Beruf­li­cher Werde­gang

2011-2013Constantia Flexi­bles GmbH, Wien
2008UEFA Euro 2008, Wien
2003-2005Contrast Manage­ment Consul­ting
diverse Prak­tika:Pubi­licis, Kuala Lumpur
N M Roth­schild, London
Ernst & Young, Wien
Do & Co Inter­na­tional, Wien
Sano­chemia AG, Wien
Roxcel Handelsges.mbH, Wien

Wissen­schaft­li­cher Werde­gang

seit 2016Assis­tenz­pro­fes­sorin, Abtei­lung für Unter­neh­mens­rech­nung und Revi­sion, WU Wien
2009-2013Externe Lektorin für Accoun­ting, Abtei­lung für Unter­neh­mens­rech­nung und Revi­sion, WU Wien
2008Externer Lehr­auf­trag, Univer­sität Cluj Napoca (Rumä­nien)
2005-2009Wissen­schaft­liche Mitar­bei­terin, Abtei­lung für Unter­neh­mens­rech­nung und Revi­sion, WU Wien

Auszeich­nungen

2010Stephan-­Ko­ren-­Preis
2009"WU EXCEL­LENCE in TEACHING" Preis
2004-2006"Center of Excel­lence" der Wirt­schafts­uni­ver­sität Wien

Tätig­keiten bei Zeit­schriften

seit 2014Redak­ti­ons­as­sis­tenz der RWZ

Mitglied­schaften

seit 2015Verband der Hoch­schul­lehrer
seit 2014Euro­pean Accoun­ting Asso­cia­tion
American Accoun­ting Asso­cia­tion
Cana­dian Accoun­ting Asso­cia­tion